Es gibt 1.360 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Böhser Nürnberger.

  • Wegen mir kann das Thema hier in aller Ausführlichkeit (aber bitte ohne Beleidigungen) diskutiert werden. Den Namen des Fadens allerdings finde ich etwas ketzerisch.

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


    Ich bin Frankfurter, ich kann mein Gesicht niemals nach unten halten und wenn Gott es will ist diese Eigenschaft mein Untergang!

  • lol, warum durfte man die nicht nennen, ist da irgendwo was indiziert, wie bei den onkelz? der onkel mit der gitarre war doch sogar mit denen am start, ich mag die typen und verfolg sie seit 2003, machen ihr ding, aber mit der kommerzscheisse seit 2009 geht mir das bei denen auch auf die eier, 3 albumversionen und sowas, muss man immer ewig warten bis man sich die honey babe deluxe version holen kann, aber die neuen lieder sind eh nich mehr so geil wie die von den ersten alben. mein fav ist -mitten ins herz- und die erste scheibe -eines tages-</p>

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • Sehe das ähnlich, fand die älteren Sachen der Jungs auch ganz gut und vor allem live ist immer gute Stimmung garantiert.
    Leider hat sich scheinbar deren Management vor einigen Jahren entschieden, die Kuh nun mal richtig zu melken und seitdem gibt’s Klodeckel im Merch, von jeder CD mind. 12 verschiedene streng limitierte Versionen und die Musik wurde auch mal eben massentauglich weichgespült.


    Was mich von Anfang aber x-trem gestört hat, war dieser nach meiner Meinung total konstruierte onkelztypische „wir gegen die-Pathos“ und dieses ganz bewusste Spiel mit national/völkischem Kram, um die Außenseiterrolle zu zementieren. Das geht dann bis hin zum Buch von Klaus Farin, der ja auch schon über die Onkelz geschrieben hatte.
    Alles was die Band erfolgreicher macht, wird kopiert und ausgeschlachtet. Nix gegen die Musik, nix gegen die Jungs – nur glaubhaft ist für mich halt was anderes.

  • nuja frei.wild arbeitet seit paar jahren mit der bild zusammen, die onkelz nun auch, warum denn diese kopiesache? :D nee aber zwecks kopie, das wird ja erst zum problem, wenn man draus eins macht, gönnt man dem einen die butter ni auf dem brot, weil nen anderer schon eher mit dem rezept da war? mir ist auch wurscht was die onkelz oder frei.wild für ein konzept verfolgen, solange sie selber in spiegel gucken können, sollen sie machen, ich will nur deren musik hören.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • nuja frei.wild arbeitet seit paar jahren mit der bild zusammen, die onkelz nun auch, warum denn diese kopiesache? :D nee aber zwecks kopie, das wird ja erst zum problem, wenn man draus eins macht, gönnt man dem einen die butter ni auf dem brot, weil nen anderer schon eher mit dem rezept da war? mir ist auch wurscht was die onkelz oder frei.wild für ein konzept verfolgen, solange sie selber in spiegel gucken können, sollen sie machen, ich will nur deren musik hören.


    Wie geschrieben höre ich die ja auch ab und zu. Ich finde es halt nur irgendwie nicht richtig, wenn man genau den Weg der Onkelz nachgeht (und nein das kann kein Zufall sein).


    Deshalb waren, sind und werden sie immer in meinen Augen ein Kopie der Onkelz bleiben.


    Trotzdem können sie natürlich (von mir aus) parallel zu den Onkelz existieren.

  • So lange man hier in einer gewissen Qualität sich über die im Titel stehenden Protagonisten unterhält, diskutiert und analysiert besteht kein Grund hier mit Argwohn auf das Tonic zu blicken. We will see... ;-)

    Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten!


    *Bevor ich Deine Füße küsse werd' ich sie Dir brechen.*


    *Einer von uns beiden ist klüger als DU!*


    Foto%2017.02.18%2014%2057%2010.jpg

  • musikgeschmack hat wenig mit geist zu tun. gibt also keine vermeintlich schlaueren :D und die ihn ignorieren wollen, schauen immer wieder rein, lustig. :thumbsup: ist wie bei den onkelz hatern, die meinen nur die dummen hören onkelz. sehr amüsant und ein feiner spiegel.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • Sehe ich auch so, man muss die ein oder andere Band sicher nicht mögen, wie alles Geschmackssache. Aber wenn ich im Zusammenhang mit Musik von Hass oder ähnlichem lese, wird mir immer ein bisserl übel. Gerade als Fan der Onkelz sollte man eine gewisse Toleranz an den Tag legen können, zeugt auch immer ein Stück weit, von geistiger Reife.


    Wie gesagt, hat jetzt primär nicht mal unbedingt was mit F.W. zu tun. Gerade diese Gruppe inkl. Management bietet sicherlich genug Reibungsfläche. Aber auf der anderfen Seite, glaube ich fest daran, wenn bei der nächsten alkoholgeschwängerten Fete am späten Abend zwischen Onkelz und Broilers und vielen anderen Songs auch einer der bekannten Songs von F.W. läuft, wird kaum einer sich dezent aufs Klo verziehen und das kalte Kotzen bekommen. Der Song wird auch abgefeiert werden.

  • hm hab mich zwar schon geäußert, aber neues Forum und so^^


    ich hab die Band von 2006 bis 2012 intensiv gehört und kp wo ich überall in Deutschland und sogar Südtirol war, nur um sie zu sehen. Es war ne schöne Zeit mit der Band und dem FWSC, muss ich sagen. Und ja ich muss auch sagen, sie haben mir in der Zeit das gegeben, was mir die Onkelz nicht gegeben haben oder nicht mehr geben konnten. Ersatz klingt immer so negativ, wenn jmd weg is und man was neues hat is das doch irgendwie immer ein Ersatz, oder? Zudem ham sie mehr als nur 1x in Liedern gesagt wie wichtig ihnen die Onkelz sind und so war die Brücke eben gebaut.


    Die aus dem alten Forum, also dem Forum vor dem das jetzt auch schon wieder dicht is, wissen, dass ich einer der wenigen in diesem war der für die Band und schon die ein oder andere hitzige Diskussion damals hatte.
    Dass ich aus dem FWSC raus bin und die Band seit 2012/13 nur noch einfach aus alter Verbundenheit verfolge liegt aber weder am Onkelz Comeback noch dass ich denke sie imitieren die Onkelz.


    Hängt vlt auch viel damit zusammen, dass die früher noch in meiner Stammkneipe waren und wir mit denen Bierchen getrunken haben oder auf Festivals unterhalten. Das hat sich logischerweise mit zunehmenden Erfolg alles geändert und ja, irgendwann hat mir das alles nemma so ganz gepasst bzw das Gefühl von damals war weg. Und da wusst ich, es Zeit den FWSC zu verlassen. Es is für mich einfach ne Band wo mir die alten Dinger sehr gut gefallen und wenn se mal ne Tour aus den ersten 10 Jahren der Karriere machen wär ich sofort am Start. Von den neuen... ja kenn ich vlt so die Häfte und manche gefällt und manches weniger. Ich will nun ned sagen, dass ich nie mehr zu F.W gehe, aber hintreiben tut es mich nemma.
    Hab aber weniger positive noch richtig negative Gefühle. Eher neutral. Wenn was neues kommt, werd ich aber sicher aus Neugier schon reinhören.

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!

  • Sehe das ähnlich, fand die älteren Sachen der Jungs auch ganz gut und vor allem live ist immer gute Stimmung garantiert.
    Leider hat sich scheinbar deren Management vor einigen Jahren entschieden, die Kuh nun mal richtig zu melken und seitdem gibt’s Klodeckel im Merch, von jeder CD mind. 12 verschiedene streng limitierte Versionen und die Musik wurde auch mal eben massentauglich weichgespült.


    Was mich von Anfang aber x-trem gestört hat, war dieser nach meiner Meinung total konstruierte onkelztypische „wir gegen die-Pathos“ und dieses ganz bewusste Spiel mit national/völkischem Kram, um die Außenseiterrolle zu zementieren. Das geht dann bis hin zum Buch von Klaus Farin, der ja auch schon über die Onkelz geschrieben hatte.
    Alles was die Band erfolgreicher macht, wird kopiert und ausgeschlachtet. Nix gegen die Musik, nix gegen die Jungs – nur glaubhaft ist für mich halt was anderes.


    Einspruch!


    um das zu verstehen, muss man berücksichtigen, was in Südtirol für ein ganz spezieller Status herrscht, und vor Allem herrschte.
    Dort wurde lange das heimische Deutsch unterdrückt und an den Schulen auf italienisch gelehrt, dort wurden alte Traditionen untersagt, Plätze und Straßen umbenannt, etc.
    Genau aus diesem Grund sind viele der älteren Texte nationalistisch und konservativ - was die Band meiner Meinung nach aber auch sehr interessant macht.
    Alles als Kopie abzutun ist echt naja sagen wir mal etwas uninformiert....
    und völkisch ist in den Texten mal rein gar nix.

  • Eine unerträgliche Kapelle..was ich vorallem auf die Musik und das billig kopierte 'Onkelz Konzept' beziehe. Es ist schon erstaunlich wie die Leute das fressen.
    Wer Frei.Wild hört hat die Onkelz nie verstanden... oder wie war das? ;)


    Und jetzt kopieren die Onkelz Frei.Wild....


    F.W.: wir reiten in den Untergang
    B.O.: Wir tanzen in den Untergang


    ist doch schnurz pieb egal, wenn sich Themen bei unterschiedlichen Bands wiederfinden....
    das ist dann doch keine Kopie - weil die Musik unterscheidet sich echt total. :D

  • nuja frei.wild arbeitet seit paar jahren mit der bild zusammen, die onkelz nun auch, warum denn diese kopiesache? :D nee aber zwecks kopie, das wird ja erst zum problem, wenn man draus eins macht, gönnt man dem einen die butter ni auf dem brot, weil nen anderer schon eher mit dem rezept da war? mir ist auch wurscht was die onkelz oder frei.wild für ein konzept verfolgen, solange sie selber in spiegel gucken können, sollen sie machen, ich will nur deren musik hören.


    Sehe ich genau so!

  • Wie geschrieben höre ich die ja auch ab und zu. Ich finde es halt nur irgendwie nicht richtig, wenn man genau den Weg der Onkelz nachgeht (und nein das kann kein Zufall sein).


    Deshalb waren, sind und werden sie immer in meinen Augen ein Kopie der Onkelz bleiben.


    Trotzdem können sie natürlich (von mir aus) parallel zu den Onkelz existieren.


    Auch falsch - gleiche Musikrichtung, ja.
    Gleiche Anfeindungen - ja.
    Aber unter ganz anderem Hintergrund.


    Gut die Jungs haben als Onkelz Cover angefangen - aber mal im Ernst es gibt schlimmere Bands die man covern könnte.... :D


  • Dann kennst du die Werke BEIDER Bands nicht wirklich.


    Ich habe erklärt warum sie für mich eine Kopie sind (siehe unten)


    "16. Januar 2017, 15:40


    Wie geschrieben höre ich die ja auch ab und zu. Ich finde es halt nur irgendwie nicht richtig, wenn man genau den Weg der Onkelz nachgeht (und nein das kann kein Zufall sein).


    Deshalb waren, sind und werden sie immer in meinen Augen ein Kopie der Onkelz bleiben.


    Trotzdem können sie natürlich (von mir aus) parallel zu den Onkelz existieren."

  • Rechte Vergangenheit, Wir gegen den Rest, selbe Musik-Richtung, Cover-Band usw.


    Ist doch aber eigentlich auch völlig egal! Wie gesagt ich habe gegen die nichts und sie können gerne neben den Onkelz existieren.


    Ich werde deshalb auch keinen Streit über Geschmack anfangen! Jeder soll hören was er will ...


  • ist halt das gleiche wie bei den onkelz, wer nur nebenbei hört und immer alles aus dem zusammenhang reißt, bzw sich über bands nicht informiert, den lebensweg etc, kennt, wird weder die onkelz, noch frei.wild verstehen. :rolleyes:
    völkisch ist auch so ein dämliches wort, denn dann wären 2/3 aller volksmusikbands völkisch,weil man über berge, flüsse, landschaften singt, wo man lebt, warum reißt denn da keiner die schnauze auf? passt nicht über den tellerand, ick wees schon.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.



  • ist halt das gleiche wie bei den onkelz, wer nur nebenbei hört und immer alles aus dem zusammenhang reißt, bzw sich über bands nicht informiert, den lebensweg etc, kennt, wird weder die onkelz, noch frei.wild verstehen. :rolleyes:
    völkisch ist auch so ein dämliches wort, denn dann wären 2/3 aller volksmusikbands völkisch,weil man über berge, flüsse, landschaften singt, wo man lebt, warum reißt denn da keiner die schnauze auf? passt nicht über den tellerand, ick wees schon.


    wenigstens EINER versteht mich mal.... :D

  • Hab mich schon über Frei.Wild informiert, hatte die selbst auch schon auf einem von mir veranstaltetem Festival (bevor die so mega erfolgreich wurden) und ich habe gegen die Musik und die Jungs nichts (sagte ich aber schon). Wer aber die konstruierten Parallelen zu der Geschichte der Onkelz nicht sehen will, der wird auch nicht erkennen können, dass hier das Management ganz bewusst formend eingegriffen hatte um die damalige Lücke welche die Onkelz hinterlassen hatten, zu füllen. Hat ja auch prima geklappt - nur muss ich die Entwicklung ja nicht zwingend gut und richtig finden. Oder gibt der Erfolg immer recht ?

  • Hab mich schon über Frei.Wild informiert, hatte die selbst auch schon auf einem von mir veranstaltetem Festival (bevor die so mega erfolgreich wurden) und ich habe gegen die Musik und die Jungs nichts (sagte ich aber schon). Wer aber die konstruierten Parallelen zu der Geschichte der Onkelz nicht sehen will, der wird auch nicht erkennen können, dass hier das Management ganz bewusst formend eingegriffen hatte um die damalige Lücke welche die Onkelz hinterlassen hatten, zu füllen. Hat ja auch prima geklappt - nur muss ich die Entwicklung ja nicht zwingend gut und richtig finden. Oder gibt der Erfolg immer recht ?


    Ich denke, gewisse Parallelen kann man nicht bestreiten, ob die zwangsläufig immer von Band und Manager konstruiert wurden, lass ich mal dahin gestellt.

    Wenn ich ausversehen an dich denke

    Merk ich, ich hab dir nen Scheißdreck verziehen

  • Logo, kann ja zu Glück jeder denken & glauben was er möchte. Nur sollte man sich nicht der Illusion hingeben, dass das was wir sehen dürfen und sollen auch der Wahrheit entspricht. Gerade bei den kommerziell erfolgreichen Künstlern sind die wenigsten noch selbstbestimmt.


    siehe Onkelz....... :D

  • Ach mir ist das doch reichlich egal ob da irgendwer wen kopiert, ich sage mal auch diese Band hat ihre Berechtigung. Sie begeistern Leute für sich und das nicht zu wenig, sie machen damit ihr Geld und irgendwo waren sie auch richtig clever. Ich kann mich für die Jungs nicht begeistern, aber das ist alles Geschmackssache und ich kenne auch genug Leute in meinem Umfeld, die die Tiroler Truppe geil finden.

  • Naja, das finde ich jetzt sehr engstirnig. Warum muss ich in einem Onkelz-Forums über Fußball, Filme, Gedichte, Ängste, Nachrichten usw. diskutieren? Dafür gibt es ja auch eigene Foren. Problem, wenn wir hier nur noch über Onkelz schreiben, dann ist es hier relativ ruhig.

    Wenn ich ausversehen an dich denke

    Merk ich, ich hab dir nen Scheißdreck verziehen

  • Was Fans angeht, kann ich zumindest die Meinung vertreten, daß insbesondere -Onkelz Fanz- da etwas zurückhaltender ans Werk gehen sollten und den gehobenen Zeigefinger lieber sein lassen. Es ist zum einen unverschämt über tausende Leute -pauschal-zu urteilen und zum anderen laufen auch unter -Onkelz Fans- genug Hohlköpfe rum, mit denen ich vielleicht die liebe zur Band teile aber ansonsten bitte nicht in einen Topf geschmissen werden will!



    Auf der anderen Seite ist es so, die größten Hohlköpfe sind rein zufällig immer BO und oder Fw Fans. Deswegen liebe ich FB. Da kann man dann so schön deren Profil ankucken und man findet auch eindeutige Likes/links.


    ;)

    <<>>

    :skull:

    "Magst du das Kribbeln in deinem Nacken? - "Jaaa!" - "Gut, dann lasse ich die Vogelspinne da sitzen."


  • Von mir aus könnt ihr hier auch über die Kelly Family oder Pink diskutieren, mich juckt das nicht. Ich habe ja auch geschrieben, dass ich dieses Forum und den Faden nicht meine. Mach mal in einem Ärzte oder Hosen Forum einen Onkelz Thread auf. In aller Regel wird da nicht diskutiert sondern es werden Beleidigungen ausgetauscht. Das Thema Onkelz /Freiwild haben ich auf anderen Plattformen auch schon mit einem Auge verfolgt und selten sinnvolles gelesen, außer das die jeweilige andere Seite ideologisch Argumentiert und mit Scheishauss Parolen um sich schmeisst...


    Da gebe ich dir recht. Leider sind sinnvolle Diskussionen da selten möglich. Hier ist das zum Glück noch anders.

    Wenn ich ausversehen an dich denke

    Merk ich, ich hab dir nen Scheißdreck verziehen

  • Was in diesen Zeitungen aber auch zu einem Großteil an der Intoleranz der Leser liegt, zumindest was ich da so mitbekomme. Ich lese diese Zeitungen eigentlich nur, wenn was über die Onkelz drin steht. Was dort dann aber an Kommentaren zu finden ist, wenn sie mal wieder ein Interview angekündigen, lässt darauf schließen. "Richtige Metalfans" sind halt der Meinung, dass die Onkelz im Metal-Hammer nichts verloren haben.

    Wenn ich ausversehen an dich denke

    Merk ich, ich hab dir nen Scheißdreck verziehen

    Einmal editiert, zuletzt von Firstbase ()

  • ick find onkelz und frei.wild gehören für mich zusammen, da frei.wild in den ersten jahren immer nen mega support für die onkelz gegeben hat und ja da gabs die onkelz noch und lieder gecovert haben sie auch nicht nur, wie oft behauptet wird, sie haben 3 eigene alben rausgehauen, bis die onkelz trennung bekannt war. aufn vct haben sie auch nen kleines zeltplatzkonzert gegeben, geile scheiße, waren dit zeiten. management hin oder her, kann man scheiße finden und die vermarktungssache, die find ich auch zum kotzen, aber da wart ich eben bis ich mir dann was kaufe und muss nicht 3 mal die selbe scheibe kaufen.


    ne uniformierung geht mir aufn sack und ich geh auf konzerte mit den shirts wo ich bock hab und nicht weil ich massentauglich nen onkelz shirt tragen muss, weil onkelz konzert ist. ist doch logisch, das man fan ist, wenn man auf nen konzert geht und sich die karte kauft, warum muss man da noch als lebende werbesäule mit shirt von der band rumrennen, bei der band wo man eh grad aufn platz steht? aber gut vielleicht bin ich auch zu alt für solch logik.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • na beim fußball ist das auch noch bissl was anders, da hauen sie dir ja am liebsten gleich aufs maul, wenn du mit nem gegnerischen shirt eintrudelst, die kloppereien nach spielen sind ja bekannt, ist für mich der größte kindergarten. bei bands ist es völlig wurscht was wer für nen shirt an hat und da gabs auch nie probleme, für mich ist es nur ne uniformierung und blödsinn, wenn man denkt, man muss immer mit dem shirt auftauchen, welche band spielt. soll jeder machen wie er will, solange man spaß hat auf nem konzert hat, feier ich auch mit einem, der nen shirt an hat, wo mir die band nich zusagt, weils vollkommen egal ist.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • jeder wie er will, hab die erfahrung gemacht, das es sich mit beiden fanlagern super feiern lässt. :thumbsup: pubertäres gepose vergeht bei dem einen früher oder später, beim anderen nie, nuja, so isses eben.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • ...sollte man eigentlich mit Frei.Wild-Shirt-Trägern auf Onkelzkonzerten genauso handhaben *ironie aus*


    ...obwohl :D


    Es würde schon reichen, wenn BO und FW Fans Leute mit Landser Shirts auf Konzerten hauen würden.


    btw


    Bayern Fans darf man immer hauen, ob mit oder ohne rotes Shirt. :thumbsup:

    <<>>

    :skull:

    "Magst du das Kribbeln in deinem Nacken? - "Jaaa!" - "Gut, dann lasse ich die Vogelspinne da sitzen."


  • ich wollte nur wieder etwas auf das eigentliche Thema lenken. Hat nicht ganz geklappt :whistling:


    Zu Freiwild an sich...
    Ich hab die früher auch mal eine Zeit lang gehört. Also zu der Zeit wo sie noch bei Bandworm/Asphalt waren. Ich bin damals, zu der Zeit nach der "Mitten ins Herz", auf sie gestoßen und fand sie ganz ok. Da hat man aber um das drumherum auch wenig bis gar nichts mitbekommen. Die erste gekaufte CD müsste die "Hart am Wind" gewesen sein. Also quasi die bisherige "Best off", damals. Zu der Zeit sickerte so langsam die Parteisache durch. Da wurde ich das erste mal "Hellhörig". Die Gegengift habe ich glaube auch noch hier rumliegen. Allerdings fand ich die bis auf 1...2 Ausnahmen dann schon scheiße. Ob die jetzt "künstlerisch" anders waren, kann ich gar nicht mehr sagen. Vermutlich entscheidet der Verstand dann doch mit :whistling:
    Alles was ich danach noch mitbekommen habe, war nur noch zum Fremdschämen geeignet.
    Alle paar Monate, wenn ich meine Musiksammlung auf Shuffel stelle, dann flattert noch mal ein Song der oben erwähnten Scheiben in mein Autoradio. In 90% der Fälle skippe ich dann aber auch weiter.


    Zu den "Vorwürfen":
    Ich glaube nicht, dass sie grundsätzlich (heute noch) stark rechts sind. Dafür aber erzkonservativ. Ob das nun an der Region liegt, da in Nord-Italien, oder an was auch immer, ist mir ehrlich gesagt egal.
    In Tagen wo selbst die CDU zu "links" für so verquere Weltanschauungen ist, ist das einfach zu überholt.
    Um Jan Böhmermann zu zitieren: "Die sind nicht rechts. Das sind einfach nur stolze deutsche, gefangen in Körpern von Italienern" ...das trift es ganz gut, wie ich finde. :D

  • Einigen wir uns darauf, erst hat Freiwild die Onkelz kopiert und jetzt ist es andersherum.
    Ach ne die Klodeckel fehlen noch in der Merchabteilung, aber spätestens beim Festival wirds die auch zu kaufen geben. ;-)


    Ich würde sagen Gleichstand! :-D


    Ich sehe da von keiner Seite ne wirkliche Kopie - die Musik ist ja sowas von verschieden....
    Haben beide ihren ganz persönlichen einzigartigen Stil.
    Was es DRUMHERUM für Gemeinsamkeiten (oder wie du es nennst Kopien) gibt ist mir Wurscht

  • Mit VCT gabs von BO schon ein Festival, da kannte kaum einer diese Ar***kriecher aus Tyrol.


    VCT war kein "Festival" in dem Sinne - sondern ne Band BEERDIGUNG.... :P


    Und Das Alpenflair ist ne feste Institution geworden.

  • Natürlich ist die Band mir ein Begriff. Ich habe mich dennoch nie mit der Band und ihren Songs auseinander gesetzt. Das hat damit zu tun, daß ich (wenn man die Onkelz dazu zählen will) mit dem -Genre Deutschrock- eben bis auf die Onkelz wenig bis nichts zu schaffen habe. Trotzdem bekommt man hier und da etwas mit, was die angebliche Gesinnung der Band und deren Hörer angeht.


    Gerade als Onkelz Fan müsste man was gegen Pauschalisierungen (gerade aus den Medien) sehr mit Vorsicht genießen...ich erinnere mich an Zeiten, da biste mit nem BO Shirt nicht gerade positiv aufgefallen^^

    Was Fans angeht, kann ich zumindest die Meinung vertreten, daß insbesondere -Onkelz Fanz- da etwas zurückhaltender ans Werk gehen sollten und den gehobenen Zeigefinger lieber sein lassen. Es ist zum einen unverschämt über tausende Leute -pauschal-zu urteilen und zum anderen laufen auch unter -Onkelz Fans- genug Hohlköpfe rum, mit denen ich vielleicht die liebe zur Band teile aber ansonsten bitte nicht in einen Topf geschmissen werden will!

    Und früher wurden wir ALLE als Nazis betitelt, sobald man BO nur "hörte"


    Was anderes und das betrifft dann Fans beider "Lager" oder Fans an sich. Eine Sache die ich noch nie begriffen habe. Warum muß man eigentlich in einen -Onkelz Forum- über FreiWild diskutieren? Oder in einem -FreiWild Forum- über die Onkelz. Oder warum rennt irgendwer mit einem Onkelz Shirt zu einem Konzert einer anderen Band (bei einem Festival wie RAR kann ich das ja noch verstehen). Ich konnte das auch früher nicht verstehen, wo sich in tausend verschiedenen Foren Onkelz Fans tummelten und allerhand Erklärungen zu - und für die Onkelz abgaben. Natürlich ist ein Forum eine Diskussionsplattform und so lange die Diskussion "vernünftig" bleibt solls mir egal sein, aber das bleibt es ja selten....(ich meine bis jetzt nicht diesen Faden)


    Das Problem ist, dass es in beiden Lagern (vor Allem aber im BO Lager) immer wieder Sticheleien gab und gibt.
    Ich zitiere da mal den Herrn Burger vom Sommer 2015:
    Wir sollten mit dem Quatsch und den Anfeindungen aufhören, das deutschsprachige Europa ist groß genug für die Frei.Wild Familie UND für die La Familia der Onkelz!"


    Ich sehe keinen Sinn in solchen Sachen. Wenn ich auf ein Metallica Konzert gehe, komme ich gar nicht auf den Gedanken ein Onkelz Shirt zu tragen und wenn ich mir infos über das -Metallica Forum- hole, bin ich auch noch nie auf den Gedanken gekommen, dass ich die Leute da nun über die Onkelz aufklären müsste oder sollte....


    Das sehe ich jetzt nicht unbedingt so - was mich tierisch genervt hat, war dass ich bei HHR mein LF Shirt abgeben musste - wegen meinem Nick... :D

  • Auf der anderen Seite ist es so, die größten Hohlköpfe sind rein zufällig immer BO und oder Fw Fans. Deswegen liebe ich FB. Da kann man dann so schön deren Profil ankucken und man findet auch eindeutige Likes/links.


    ;)



    Und schon wieder eine Pauschalisierung......


    Warum kannst du NIE sachlich bleiben?

  • Im Hosenforum ist der Onkelz Thread ironischer weise einer der am meist frequentierten. ;) ...und nein, es werden sich nicht nur die Köpfe dort eingeschlagen.


    Die Hosen haben ein Forum?



    man, die sind ja nicht mehr zeitgemäß...... :D

  • Es würde schon reichen, wenn BO und FW Fans Leute mit Landser Shirts auf Konzerten hauen würden.


    btw


    Bayern Fans darf man immer hauen, ob mit oder ohne rotes Shirt. :thumbsup:


    Schnauze du......!

  • so jungens, hat von euch jemand denn die koch dvd aus dem 15 jahre boxset mal gesehen? wenn ja - lohnenswert? die ganze box mit dem klimbim gibts ja nur noch zu saumäßigen preisen, da ausverkauft.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • sicher stimmt das alles, warum auch nicht, der bosc war halt nie so verbohrt wie manche fans. :D
    http://ih-security.de/de/Proje…ahalle-Berlin/(image)/844


    das foto mit stephan ist dort enstanden und auf der gegengift 10 jahres doku dvd mit zu sehen, also kauft euch die scheibe schleunigst. :P

    Sorry, bin ich zu blöd? Unter dem Link sehe ich aber keine Bild vom W. und Burger. ?????? und die DVD will ich mir deswegen jetzt auch nicht wirklich kaufen.

  • das bild ist auch nicht auf der verlinkten seite, aber bei dieser bosc-veranstaltung entstanden, wo freiwild spielten und zu sehen auf der gegengift dvd. war doch deutlich geschrieben. wenn du das bild jetzt anderweitig sehen magst, wo die beiden zu sehen sind, kann ich dir da auch nicht helfen, es existiert jedenfalls. nen bildschirmfoto werd ich deswegen nicht extra machen. :)

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • bist du denn so ein zahlenjongleur? da war mal so ne diskussion im alten forum wegen der 28 und der 88 auf dem onkelz bild, bei manchen siegt eben die langeweile, aber wer suchet, der findet, oder? :D und ich dachte schon, anglizismen sind verboten.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • das bild ist auch nicht auf der verlinkten seite, aber bei dieser bosc-veranstaltung entstanden, wo freiwild spielten und zu sehen auf der gegengift dvd. war doch deutlich geschrieben. wenn du das bild jetzt anderweitig sehen magst, wo die beiden zu sehen sind, kann ich dir da auch nicht helfen, es existiert jedenfalls. nen bildschirmfoto werd ich deswegen nicht extra machen. :)

    Ok, ok, wollte hier niemanden überfordern oder zuviel verlangen. Solche Bildschirmfotos sind aber auch x-trem aufwendig :-)
    Danke für nichts............. 8)

  • deine beiden fragen wurden ausreichend mit ja beantwortet, wenn dich das foto mit stephan und philipp so brennend interessiert, weißt du, wo es sich findet. :P zudem ist auf der gegengift 10 jahres edition noch richtig gute musik drauf, was einen kauf eh nicht in frage stellt. :D


    wenn du aber gern noch nen anderen onkel mit dem phillipp sehen magst, gib mal gonzo + frei.wild in die bildersuchmaschine ein. :thumbsup:

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • deine beiden fragen wurden ausreichend mit ja beantwortet, wenn dich das foto mit stephan und philipp so brennend interessiert, weißt du, wo es sich findet. :P zudem ist auf der gegengift 10 jahres edition noch richtig gute musik drauf, was einen kauf eh nicht in frage stellt. :D


    wenn du aber gern noch nen anderen onkel mit dem phillipp sehen magst, gib mal gonzo + frei.wild in die bildersuchmaschine ein. :thumbsup:

    Welche Bands sind denn auf der DVD noch drauf? Also mit richtig guter Musik..

  • Erinnert mich irgendwie gerade an meine frühe Kindheit auf dem Pausenhof. Damals war es bei uns üblich, dass man Kassetten während der Pause mal getauscht hatte (zum reinhören). Da gab es dann ein paar Kameraden die halt meinten..."wenn du reinhören willst, musst du dir die kaufen".


    Ach wie schön war doch die Kindheit :thumbup:

  • :D


    Ne...mir ist das Bild wirklich ziemlich egal, mir geht es hier nur ums Prinzip. Es wurde ja nicht nach einem DVD-Rip oder so gefragt, sondern nur um ein Bildschirmfoto =O Dann zu schreiben man soll sich die DVD u. a. wegen einem Foto kaufen, finde ich einfach extrem lächerlich.


    Aber lassen wir das lieber ;)

  • Entspannt euch mal alle wieder - immer locker durch die Hose atmen - das hilft meistens.
    Ich hätte ganz einfach mal gerne das Bildchen gesehen welches den W. mit FW oder dem Burger zeigt- Einfach nur aus Neugier und persönlichem Interesse. beim googlen bin ich leider nicht drüber gestolpert, und da einem hier im Forum oft freundlich geholfen wird, hatte ich danach gefragt.


    Da aber weder mein weiteres Leben, noch mein Herzblut an diesem Bildchen hängt, legen wir das einfach Thema einfach zu den Akten und alle sind wieder Freunde, denn man kann sich aufregen oder einfach einen Keks essen. :-)

  • Welche Bands sind denn auf der DVD noch drauf? Also mit richtig guter Musik..

    braucht es da noch andere bands? frei.wild ist der hauptkaufgrund. :D ansonsten sind ramones und serum im hintergrund zu hören.

    Das war ja auch net ernst gemeint von ihm XD
    Er hat ja zu dem Zeitpunkt gar kein Bildschirmfoto/Screenshot XD gehabt, welches er hätte hochladen können... zumindest hab ich es so verstanden...^^

    na wenigstens eine hats verstanden. :thumbsup: ich wühl mich sicher nicht durch 2 stunden doku, um nen 2sek schnipsel mit dem bild zu finden, das macht ihr mal schön selber, wens interessiert. :P

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • Aber nur von außen.. das macht schon einen Unterschied!


    Wenn du sie nicht magst ist doch ok. Deshalb musst du doch aber hier nicht den Thread zuspammen mit Geschwätz wie man es sonst nur von abgefuckten Ärzte-Fans kennt, oder?

  • Dann tausche Braun einfach gegen eine Formulierung deiner Wahl..
    Du weißt genau was ich meine!


    Übrigens finden die größten Rechts Rock Konzerte auch nicht in Deutschland statt.
    Von daher machen sie es genau richtig.. :D


    ..und jetzt darf die Meute wieder Gas geben!
    ;)


    ..

    ----- 22. Februar 2017, 12:16 -----

    Wenn du sie nicht magst ist doch ok. Deshalb musst du doch aber hier nicht den Thread zuspammen mit Geschwätz wie man es sonst nur von abgefuckten Ärzte-Fans kennt, oder?

    Du darfst es gerne überlesen.. kannst ja auch einfach drüber stehen.
    Die DÄ Beleidigung geht allerdings zu weit!

  • Du meinst wie ich Gonzo finde?
    Da steht kein Name.. ;)


    Ich sehe die Zusammenarbeit mit FW bis heute sehr kritisch und er hat dadurch massiv an Sympathie verloren. Dazu gesellen sich auch die fragwürdigen Ansagen bei so manch Konzert...

    sehr kritisch also, naja - ich würds eher paranoide schwingungen nennen, weils frei.wild war und bei ner anderen deutschrockband hätte kein hahn danach gekräht. so haben seinen ansagen bei den solokonzerten für die bellenden hunde, aber genau ins schwarze getroffen, auch wenn manchmal etwas schroff. :D den gonzo wird das im übrigen wenig bis gar nicht jucken, was manch onkelz fan darüber denkt und wieviel symphatiepunkte er vergibt, macht eher den anschein von nem bockigen kind, weil der onkelz gitarrist nicht das macht, was man selber gern wöllte, sowas aber auch.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • sehr kritisch also, naja - ich würds eher paranoide schwingungen nennen, weils frei.wild war und bei ner anderen deutschrockband hätte kein hahn danach gekräht. so haben seinen ansagen bei den solokonzerten für die bellenden hunde, aber genau ins schwarze getroffen, auch wenn manchmal etwas schroff. :D den gonzo wird das im übrigen wenig bis gar nicht jucken, was manch onkelz fan darüber denkt und wieviel symphatiepunkte er vergibt, macht eher den anschein von nem bockigen kind, weil der onkelz gitarrist nicht das macht, was man selber gern wöllte, sowas aber auch.

    Es ging nie darum was Gonzo über Fan Meinungen denkt oder das er nicht macht was andere wollen.. und was hat das mit Paranoia zu tun?
    Ich fand die Zusammenarbeit nicht gut.. alles was du daraus liest zeigt eher bockige Tendenzen.. Ich kenn mich mit Kindern und deren Verhalten aus ;)

  • was genau war denn deiner meinung so -sehr kritisch- an deren zusammenarbeit? du wirfst brocken hin, aber begründungen fehlen, oder ich konnte sie hier im thread nirgends von dir lesen. und wenn es mit der symphatie für ihn bei dir nicht mehr so gut bestellt ist, wen soll es da genau interessieren, wenn du es hier schon anbringst?

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • Ich denke mal die haben sich Gonzo damals mit ins Boot geholt weil sie dadurch mehr Leute auf sich gezogen haben.
    Und dann noch als Toursupport is doch klar das da mehr zu den Konzis gekommen sind.


    Als dann aber später die Alles ändert sich Single/EP rauskam hatte ich damals schon den Gedanken das sich die Onkelz wieder zusammentun könnten :)

    15.11.2008 - B.O.S.C. Böhse Unterwegs Tour - Berlin
    23.04.2009 - Schneller, Höher, Weidner Tour - Berlin
    20.06.2014 - HHR Public Viewing - Waldstadion FFM
    21.06.2014 - Nichts ist für die Ewigkeit - HHR
    27.06.2015 - Böhse für's Leben - HHR
    10.12.2016 - Memento Tour - Leipzig

    14.06.2018 - Secret Show

    29.08.2019 - Waldbühne - Berlin


    Böhse für's Leben :thumbsup:

  • Ich denke mal die haben sich Gonzo damals mit ins Boot geholt weil sie dadurch mehr Leute auf sich gezogen haben.
    Und dann noch als Toursupport is doch klar das da mehr zu den Konzis gekommen sind.


    Als dann aber später die Alles ändert sich Single/EP rauskam hatte ich damals schon den Gedanken das sich die Onkelz wieder zusammentun könnten :)

    Naja, wer zu diesem Zeitpunkt von wem profitiert hat, lassen wir mal dahin gestellt.
    Bis Gonzo damals mit denen aufgetreten ist, war er aus meinem Fokus völlig verschwunden

    Wenn ich ausversehen an dich denke

    Merk ich, ich hab dir nen Scheißdreck verziehen

  • was genau war denn deiner meinung so -sehr kritisch- an deren zusammenarbeit? du wirfst brocken hin, aber begründungen fehlen, oder ich konnte sie hier im thread nirgends von dir lesen. und wenn es mit der symphatie für ihn bei dir nicht mehr so gut bestellt ist, wen soll es da genau interessieren, wenn du es hier schon anbringst?

    Schlechten Kaffee erwischt?
    Für mich war die Zusammenarbeit kritisch.. weil ich von der Band als gesamt Konstrukt nichts halte (ist alles in diesem Forum zu finden ). Es scheint dich ja schon zu interessieren ;)

  • Ich finde das voll ok, dass du von der Band nichts hältst... was ich aber nicht verstehe... warum muss man das bei jeder Gelegenheit zum Ausdruck bringen? Ist jetzt auch allgemein gesprochen... geht nicht direkt an dich...
    Hier in dem Thread gehts um FW... nicht um das Gefühl mancher im Bezug auf diese Band^^


    Wir haben/hatten auch zu anderen Bands Threads... da tauschen sich User aus, die Interesse an deren Musik haben... bei FW fühlt sich immer gleich jeder dazu berufen ein wenig rumzukotzen. Wozu?
    Mir ist das im Grunde Latte, weil die Freude an der Band dadurch nicht schwindet, im Gegenteil XD aber begreifen werd ich das nicht.


    Naja... das Positive daran... es ist zumindest belustigend zu sehen, wenn manche abdrehen XD XD

  • Der Unterschied ist... würdest du einen Foo Fighters Thread erstellen, gäbe es eben kein Gezicke.


    Warum im Onkelz Forum über andere Bands quatschen? Ok... mag sein, dass einige nur hier sind, um sich über die Onkelz auszutauschen... ich jetzt nicht unbedingt... bin hier nur noch wegen der Leute XD
    Treib mich auch sonst nicht in Bandforen rum...

  • Schlechten Kaffee erwischt?Für mich war die Zusammenarbeit kritisch.. weil ich von der Band als gesamt Konstrukt nichts halte (ist alles in diesem Forum zu finden ). Es scheint dich ja schon zu interessieren ;)

    nee, der war ganz gut, der kaffee. <3 sorry, das ich mich nicht durchs gesamte forum wühle und deine posts raussuche, die was mit deiner ablehung gegen die band zu tun haben,aber hier im frei.wild thread, konnte ich von dir leider nur rudimentäre begründungen finden, wie- sehr kritisch, mag sie halt nicht, weil es so ist, getrolle usw. was stößt dir denn so sauer auf, das der gonzo da gleich mit drunter leiden muss und symphatie bei dir eingebüßt hat? gonzo spielt nämlich, bzw. arbeitet - um es mit deinen worten zu sagen nicht mit -braunen- bands zusammen, das verstößt völlig gegen seine wertevorstellungen, sich gegen jegliche art von extremismus zu stellen, die er mit den onkelz jahrelang hochgehalten hat, ein stück weit erkämpft hat und immer noch tut, auch wenn es einige hohlbirnen wohl nie verstehen werden. also komm mal raus aus deinem argumentationsiloch und bring mal mehr auf den teller, es wird dir da keiner den kopf abreißen. :D

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • @sgt.pepper


    Für Bandinfos ist FB absolut ausreichend... was das angeht, war die Schließung sicher nicht falsch.
    Denke aber für viele war dieses blöde Forum eben mehr... aber auch das wurde ja mittlerweile oft genug diskutiert.


    Und sicher gibts Kritik... die ist auch nicht das Problem... eher die Art und Weise in diesem "speziellen Fall" XD Aber ich hab ja auch schon angemerkt, dass das hier deutlich entspannter abläuft, als gewohnt. Von daher... Peace :D

  • Wie schon geschrieben werde ich mich ab jetzt nicht mehr zu diesem Thema äußern..
    Die Braune Farbe war eine bewusste Spitze meinerseits und nicht so derbe gemeint wie es anscheinend ankam. (Was nichts daran ändert das ich mit der patriotischen Art absolut nichts anfangen kann..genauso wenig wie mit der bewussten Kopie der onkelz)


    Auf Gonzo werde ich im entsprechendem Thema noch eingehen.. er hat auch mehr als nur ein paar Sympathie Punkte bei mir eingebüßt...aber es reicht längst nicht aus um den Gitarristen der wichtigsten Band aller Zeiten komplett abzulehnen.

  • samstag wurden vorm gästeblock auf st pauli F.W-schals verkauft.... hätte die beinahe angezündet, aber denn kamen die schildkröten und haben uns außem stadion getrieben. :-(
    immerhin konnten wir uns der "kontrollierten rückführung zum zug" entziehen.



    frei.wild auf st. pauli.... aber onkelz wollen se nicht. :-D

  • samstag wurden vorm gästeblock auf st pauli F.W-schals verkauft.... hätte die beinahe angezündet, aber denn kamen die schildkröten und haben uns außem stadion getrieben. :-(
    immerhin konnten wir uns der "kontrollierten rückführung zum zug" entziehen.



    frei.wild auf st. pauli.... aber onkelz wollen se nicht. :-D


    Das ist echt witzig :D


    Da hätte ich gerne mal eine Erklärung von St. Pauli dazu gehört ;)

  • inovativ wie eh und je...
    In diesem Sinne woooohooohoooohoooooowoooohooohoooo...........usw. :-D

    ----- 9. Juli 2017, 22:53 -----
    oh ha...Frei.Wild machen aber grade mal richtig gut stunk auf facebook mit ihrem neuen lied/post...und posten das direkt auf rammstein und broilers fb seite...son frontalangriff gab es glaub ich noch gar nich...


  • oh ha...Frei.Wild machen aber grade mal richtig gut stunk auf facebook mit ihrem neuen lied/post...und posten das direkt auf rammstein und broilers fb seite...son frontalangriff gab es glaub ich noch gar nich...


    Ist im Hip Hop Gang und Gäbe ...

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


    Ich bin Frankfurter, ich kann mein Gesicht niemals nach unten halten und wenn Gott es will ist diese Eigenschaft mein Untergang!