Beiträge von jackiefvn

    ist das so? also bei den Hosen beispielsweise zahlst weniger. die Tickets für die Ärzte waren mein ich auch günstiger. und mit Rammstein willst die Onkelz Showtechnisch wahrscheinlich eher nicht vergleichen, oder?

    ich denk, das muss man echt abwägen und ich stell mir das auch gar nicht so leicht vor. verkaufst die Tickets für 25 Euro hast die ganzen Tickethaie die den Kram auf eBay dennoch für >100 Euro loswerden - du erhöhst nur deren Gewinnspanne/ermutigst am Ende noch mehr Leute, Kohle mit den Tickets zu machen

    Weil einfach genug Fans in der Lage und bereit dazu sind, Unsummen für ein Konzertticket zu zahlen.

    Leute, wir brauchen Euch! Um zum Neustart alle bisherigen Mitglieder erreichen zu können, ist Eure Mithilfe gefragt. Viele Kontaktdaten sind inzwischen veraltet, einige Datensätze gänzlich ohne E-Mail Adresse. Daher haben wir auf unserer neuen Website eine Mitgliederbefragung hinterlegt.


    Die Website erreicht Ihr unter https://www.bosc.de/ - informiert Euch über die Neuausrichtung, über unsere Pläne und über den Aufbau des zukünftigen B.O.S.C.


    Die Mitgliederbefragung findet Ihr unter https://mein.bosc.de/restart - entscheidet, ob Ihr weiterhin Mitglied bleiben möchtet und teilt uns mit, ob Ihr, um zukünftig möglichst viele soziale Projekte stemmen und dem neuen Zweck des B.O.S.C. gerecht werden zu können, grundsätzlich bereit wärt, wieder einen Mitgliedsbeitrag zu entrichten.


    Wie könnt Ihr uns helfen? Teilt diesen Beitrag, damit wir möglichst viele der alten Mitglieder erreichen können. Markiert sie in den Kommentaren, schickt ihnen den Link per Mail oder als Nachricht. Wir kommen der offiziellen Neueröffnung immer näher!


    Quelle: https://www.bosc.de/leute-wir-brauchen-euch/

    Also ich nicht und ich denke auch nicht das die Bilder nur von einem Fotograf gemacht wurden sondern eher von mehreren oder von einem der eh im Dienste der Onkelz steht

    Ich glaube nicht, dass die Onkelz einen fest angestellten Fotograf haben. Was macht der das ganze Jahr über wenn keine Tour oder ähhnliches ansteht? Eier schaukeln?


    Natürlich werden die Bilder von Fotografen sein, die die Onkelz engagiert haben. Aber die machen das ja dennoch nicht ohne Bezahlung.

    Der Ausdruck „berechtigte Kritik“ bedeutet aber doch, dass die Kritik einen Grund hat. Nach dem darf man doch fragen, das spricht doch keinem das Recht ab, Kritik zu äußern oO

    Das ist bei Ebay ja generell das Problem, dass ein fremder Name darauf steht.


    Aber ob das in Zweifel die Leute abhält dort zu kaufen, wage ich zu bezweifeln. Es gibt leider immer noch viele Leute die das mit der Personalisierung nicht checken, nicht wissen oder denken, dass es eh keiner kontrolliert.

    Ich meinte nicht abhalten von Kaufen sondern vom Verkaufen. Ich wäre schön blöd wenn ich dir zwei ungültige Tickets verkaufen würde auf denen mein Name steht.

    Ich würde generell davon abraten Tickets außerhalb dieser Plattform zu kaufen.


    Der Verkäufer könnte sie nämlich auch doppelt weiter verkaufen, erst bei Ebay und dann über die Plattform nochmal

    dann steht halt dennoch deren Name drauf. das wäre also ziemlich dumm (was natürlich nicht bedeutet ausgeschlossen).

    Wenn man das so liest würde ich spontan jedem abraten vor der Halle irgendwas an Tix zu kaufen.


    VAYA

    warum? der Name der ursprünglichen Käufers steht doch drauf und muss mit dir rein, kannste direkt Anzeige erstatten im Zweifel ;) oder ihm halt ne Schelle geben, was dir lieber ist :D

    Das Event-Shirt gab es nur am Samstag, wir haben auch kein Kontingent zurückgehalten.

    Das Busretter-Shirt wird es auch im Shop geben und das BOSC-Crew Shirt ist wie der Name verrät unser Crew-Shirt.


    Das graue Shirt der Bus-Schrauber haben sie sich selbst gebastelt, das ist kein Merchartikel.

    Ich fands auch erst schräg mit den Tickets bei Aldi. Auf der anderen Seite jammern doch viele, das Tickets online kaufen doof ist und man wieder in dem Shop will. Wenn ich nun raten müsste, haben wir in Frankfurt wohl mehr Aldis als Ticketverkaufsbuden.

    Das wurden die doch bestimmt mal in nem Interview gefragt, warum die das gemacht haben - such das mal wer raus! :p

    ich hab die Liste zuhause, aber wir werden sicher noch mal irgendwie ein Album mit allen versteigerten Artikeln machen und den Erlös kommunizieren. Kam gut was dabei rum, das war großartig. Meet & Greets lagen, wenn mich nicht alles täuscht jeweils zwischen 2500 und 3500 Euro. Aber nagelt mich nicht drauf fest.