Beiträge von Firstbase

    Ich habe ja nicht gesagt, dass es nicht möglich ist ein Buch zu schreiben. Nur eine Biographie halte ich für unrealistisch bzw. würde mich da fragen, wer bestimmte Phasen denn da so genau dokumentiert hätte.

    Käme aber natürlich immer auch auf die Zeiträume an die beschrieben werden.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es mal eine Biographie über Kevin gibt.

    Mal ehrlich, da dürfte doch einiges eher im Nebel verborgen sein, da wäre es schwierig diese als halbwegs authentisch zu verkaufen.

    jackiefvn trifft es da ziemlich genau.


    Dazu dann noch das Protestargument: "Alle anderen machen ja auch nur kacke", da kann man nun auch nicht wirklich gegenargumentieren.


    Unsere Regierung besteht nun seit einigen Jahren aus 2 Parteien. (Ok, auf Länderebene sieht das etwas anders aus) Sicherlich haben die nicht unbedingt die beste Figur abgegeben, wobei sie in meinen Augen nun auch nicht so kacke sind, wie sie immer dargestellt werden, da wird teilweise echt auf hohem Niveau gestöhnt, warum dann aber ausgerechnet die AfD die Alternative sein soll, da fehlt mir irgendwie noch das ausschlaggebende Argument.

    Aber auch hier wieder die selbe Frage wie schon vorhin wegen der Beleidigungen, wo wird die AfD denn zensiert?

    Am Wahltag in Sachsen und Brandenburg und auch danach, hab ich so ziemlich alle hochrangigen Politiker der AfD in irgendwelchen Sendungen gesehen. Die dürfen ihr Gift doch überall verspritzen, also wo genau ist die Zensur?

    Grundsätzlich weiß ich nicht so genau, wo du diese Beschimpfungen her hast!?

    Und bitte komm mir jetzt nicht mit irgendwelchen Kommentaren aus den sozialen Medien.

    Ansonsten habe ich noch nicht wirklich gehört, dass die Menschen als "dumm" und "asozial" bezeichnet wurden.


    Als rechts wurden sie abgestempelt, diesen Vorwurf muss sich in meinen Augen aber auch jeder AfD-Wähler gefallen lassen. Im Übrigen egal, ob im Osten oder im Westen. Man sollte wissen wen man da wählt.


    Und für alle die dann aufschreiben "aber ich habs doch nur aus Protest gewählt", JA, manchmal ruft Protest halt auch eine Reaktion hervor.