Beiträge von Böhser Nürnberger

    Bitte keine Neuauflagen mehr 🥺

    Also ich fand die Kneipenterroristen Neuaufnahme ja sowas von genial... konnte daran nichts schlechtes finden.


    Auch in der Vergangenheit: Signum des Verrats, Das Tier in mir, Heut Nacht oder die OWW. Klingt alles mega fett, ohne dass die Songs zu glatt oder überproduziert klingen und den alten Charme verloren haben.

    ich dachte das waren Berserker und nicht F.W... also die beleidigt waren, dass sie nicht eingeladen wurden. Aufm Zeltplatz haben scheinbar F.W gespielt, ja.

    Wie macht Kevin das - der ist so viel fitter als am Reunionswochenende. Auch die Stimme gefällt mir weitaus besser und ist wieder richtig kraftvoll. Wahnsinn.

    Ich finde, Kevin "singt" einfach mehr. AGF hört man ja bei der CAM Aufnahme recht gut. Vergleicht das mal mit Live in Berlin. Er singt mehr an Stellen wo er singen sollte, damit es nicht zu kratzig anhört an bestimmten Stellen. Da wo es dann geht, drückt er mit der Stimme schon aber nicht bei jeder Gelegenheit. GVV is ein ähnlicher Fall. Is mir schon bei der Hellfest Aufnahme aufgefallen.


    Hätte gern mal ne Aufnahme von HSDO oder SdS :-D

    Abgesehen von DnM, werden wir diese Songs wohl auch alle in Berlin, Wels und beim Werner Rennen zu hören bekommen. Find ich schon mal ganz gut. Mal sehen was in den zweiten Teil noch so alles rein gepackt wird :-D


    Der Song LuL hat sowas wie seinen zweiten Frühling seit der Neuaufnahme, oder? Glaube ob der 1.Karriere wurde er so gut wie nie gespielt und jetzt is er ein Dauergast in der Setlist. War aber auch schon auf der neuen Kneipe für mich die Entdeckung. Hatte den so gar nicht auf der Rechnung und war dann total begeistert.

    Ich finde es auch mega lustig.

    Viel origineller als ein weiteres Hasslied oder so. Nein, darüber freuen die sich wenn ja noch eher.


    Aber das genau sie jetzt deren Songs covern - ich glaube vor allem im Hause FSF wird grad ziemlich abgekotzt^^

    Dazu noch dieses Überfreundliche. Das sitzt.

    Es gibt nicht viel was ich von F.W in den letzten gut 10 Jahren gelungen fand, aber das gehört definitiv dazu!!!


    Edit:Erinnert mich bissl an Serum 114. Den hat FSF übel mitgespielt. Auf der letzten Tour war einfach mal ein FSF-Song das Outro und die Jungs ham es fleißig mitgeträllert :lol:

    Ich glaube der Plan das Mata etablieren zu wollen is schon durch.

    Sie wissen ohne Onkelz brauchen sie gar nicht erst anzutreten. Das zeigen die zwei unterschiedlichen Onkelz Shows, Los Tioz + Coverbands 2018.


    Demnach isses egal, wann sie es ankündigen. 20-25k ham se auf alle Fälle. Der Rest is abhängig von verschiedenen andern Faktoren, wie zb ob die Onkelz selbst noch in dem Jahr spielen oder Parallelveranstaltungen.

    Ich gebe Mensch oder Gott zwar Recht, aber mit dem Unterschied, dass die "Weiterentwicklung" teilweise von Studiomusikern kommt und nicht von der Band selbst...


    Für mich ein Grund wieso es nicht mehr F.W is wie damals. Nicht nur dass dass es Studiomusiker sind, sondern dass man es auch noch hört - der klassische F.W Sound is weg bis auf Philipps Stimme.

    Habe eben mal in die Neuaufnahme reingehört.

    Muss ehrlich sagen: das was ich gehört habe ist ganz gut, kommt bei mir jedoch nicht an die Original ran.

    Das liegt bestimmt auch daran das mir die Original immer besser gefällt, da es zu der Zeit richtig war die Musik so zu spielen wie sie eben gespielt wurde.

    Die drückt schon gut rein; aber der Titelsong 🤔 ernsthaft? Ach ja... fehlt jetzt nur die Kneipenterroristen-Tour 👿

    Ja wäre cool gewesen. Bis auf evtl. Matapaloz 2019 wird es vor dem neuen Album aber von den Onkelz live nichts kommen...

    Neu hier?^^

    Das Shirt is mega und 24,24... da kann man sich echt nicht beschweren.


    Zum Thema Neuaufnahme: OWW und das jetzt war beides cool und legitim. Für mich hat sich das nach dem Hören auch jeweils bestätigt.


    Übertreiben braucht man es nun auch nicht. Vlt noch die "Es ist soweit" und ein paar ausgewählte Songs der ersten zwei Alben und der Whnlng auf CD2 der neuen Onkelz CD zum Jubi.


    CD1 neue Platte 12-15 Songs


    CD2 zB Heute trinken wir richtig, Nennt mich Gott, Keiner wusste wies geschah, Stunde des Siegers, DnM, Ich lieb mich, Whnlng, Zieh mit den Wölfen, Das ist mein Leben, Ganz egal

    Für mich is der Song schon gut weil ein gutes Thema.

    Heimliche Liebe bzw eine Liebe die aus welchen Gründen auch immer nicht offen ausgelebt werden kann schon öfter vor kommt als man denkt.


    Aber natürlich is der politische Bezug bissl weit hergeholt. Und dann ne Brücke zu Fremdenhass, Toleranz zu bauen is doch mit zu viel Fantasie verknüpft.

    Ach noch was:

    Da weiß ich nun aber nicht, ob es gut oder schlecht is… anders als auf der OWW oder auch auf Memento is Stephan nur sehr, sehr dezent zu hören auch im Refrain. Die W-Hater wird das nun wohl sehr freuen^^


    Wie gesagt, obwohl ich es ja mag wenn Stephan mitsingt, bin ich mir noch ned sicher ob das nun bei dieser Platte besser oder schlechter is dass er da nun nicht so present wie sonst mit singt. Normal würde ich sagen schlechter, aber ich kann keinen Song finden wo ich irgendwas vermiss xD