Beiträge von Micky

    Also "Hesse trifft Hesse" ist ein absolut cooles Buch. Klar, nicht jedermans Sache aber geiler als ein Bilderbuch auf jeden Fall. Aber ich mag Hesse eh sehr gerne, von daher bin ich da wahrscheinlich vorbelastet.


    Zum BO-Buch:

    Hochwertig oder nicht - Ich bin da auch raus und werde nicht kaufen. Erstens sind 90 Euro viel Geld und zweitens lese ich Bücher lieber, als dass ich sie anglotze ;-)

    Wenn ich das so lese hätte ich auch gerne 2 Tickets in der Post. *seufz*


    Was solls.

    Ich drück euch allen die Daumen, dass alle Karten ankommen und richtig gedruckt sind. :-)

    Und ja - ich gehöre zu denen, die sich aber mal so richtig freuen. Ich hatte nämlich bisher kein Glück ein Ticket für die Tour zu ergattern. Und jetzt werft ruhig mit Steinen ....

    Ich hab auch kein Ticket für die Tour. Komme aber trotzdem nicht auf die Idee da hinzufahren. Das Argument zieht daher nicht ;-)


    Aber hey, wenn du eh hinwolltest und jetzt als Krönung LT bekommst ist doch alles gut. Die Freude sei dir von Herzen gegönnt. Es gibt aber Menschen, die das etwas kritischer sehen und das kann man doch auch akzeptieren, oder nicht? :-)

    Bevor ich irgendwas auf Fratze lese, lese ich lieber hier ;-)

    Und für ehrliche und sachliche Kritik sind wir eh offen. Ich denke, das sollte klar sein. FB war nie ein Maßstab, ist keiner und wird es nie sein.


    Danke an die, die da waren :-)

    Weiterentwicklung und vor allem Erweiterung des Horizontes sollte man schon jedem Menschen zugestehen.

    Auf der GOND? :golly:



    jackiefvn zum Rest deines Beitrags: bin ich deiner Meinung, im Grundsatz zumindest. Man muss aber auch schauen, um was es dabei geht. Im Leben ändert man ganz oft seine Richtung und Meinung - das verlangt das Leben halt auch ständig von einem ab. Das ist normal und natürlich absolut okay.

    Es gibt dann aber Grundpfeiler, nach denen richtest du dich, bis du in die Grube steigst. Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft, Mut und halt auch Rückgrat, nur als Beispiele. Ich nenne das Charakter. Und da gibt es für mich eigentlich keine plausible Erklärung, warum man sich ständig drehen sollte, wie das Fähnchen im Wind. Bezogen auf die GOND drück ichs mal so aus: letztes Jahr noch die Fresse aufgerissen, sich über Coverbands wegschmeißen und aufregen, dann auf der nächsten W-Tour "Kampf den Kopien" vor sich hinpfeifen...hm...ein Geschmäckle würde da halt bleiben.


    Aber hey, das Leben geht weiter und die Welt bleibt auch nicht stehen, sollte es dann wirklich so kommen ;-)

    ie reunion wäre ohne GOND genauso erfolgreich verlaufen!

    Ich kenne niemanden der sich für diese Veranstaltung interessiert...

    Ich auch nicht, wenn ich ehrlich bin.

    Und ich finde die Vorstellung von einem Auftritt dort einfach nur gruselig. Sorry.

    Ist das schön :hugging:

    Woody

    Das unterschreibe ich sofort.

    Ist, glaub ich, das erste Buch, dass ich nicht Kapitel für Kapitel lese, sondern quer durcheinander. Ich hab schon laut gelacht und auch schon ein Tränchen vergossen. Nach dem Vorwort hatten sie mich eigentlich schon im Sack weil die Art zu schreiben so vertraut ist, durch die Konzertberichte usw. - ganz seltsam und irgendwie geil ;-)