Beiträge von Schwob

    Da ja nun über L.....r geredet wurde... Mir gefällt dann die "28" in Bezug auf VÖ dann aber auch nicht ;-)-

    Ganz ehrlich...Weidner sagte in ´nem Interview sinngemäß mal: "eine Demokratie muss ein paar wenige Idioten aushalten können". Ich reg mich da null drüber auf und es ist mir auch völlig wurst, was irgendwelche Medien, Fans oder Verschwörungstheoretiker über die Onkelz sagen/schreiben.

    Ja. Wenn das Album Ende diesen/Anfang nächsten Jahres rauskommt werden sie kaum erst im Herbst auf Tour gehen ;)

    ...diese Info (Ende dieses/Anfang nächstes Jahr) war mir nicht bekannt. Danke, gerne, servus🙌

    Ich denke mal, der Termin an der Waldbühne wurde recht kurzfristig geplant und damit konnte er auch nur kurzfristig kommuniziert werden.


    Gehe davon aus, dass es kommendes Jahr ne Tour zum Album gibt und dann im Sommer ein bis mehrere Konzerte zum Jubiläum.

    Frühlingstour?

    @ Gonzo, Weidner, Pe und Kevin.

    ...Resp. Dennis Diel:

    ...habe mir eben in der App das Video "Stephan über die WM 74 im Waldstadion" angeschaut...

    Warum zum Gruzefix Teufel nochmal ist keine Veröffentlichung über dieses monumentale Zeitzeugnis geplant??? Mal ehrlich...99% wünschen sich doch das! An was liegts denn?? Das Konzert und das drumherum wurde doch sowieso gefilmt... So ein Ereignis nicht für die Nachwelt festzuhalten gleicht doch schon Blaspemie! Ich kanns echt nicht verstehen bzw hoffe wirklich diesbezüglich auf ein Nachdenken/Umdenken.

    ...und ein Jahr später war "Schluss"...

    wenn es nach DIESEM Schema geht: hoffentlich kein schlechtes Omen für dann 2021😯

    ..

    Nach Wels wird man dann wahrscheinlich "zeitnah" das Album abschließen und auf Tour gehen, vielleicht ja auch mit einigen Specials hinsichtlich des 40-jährigen Jubiläums ;)

    ...ich hoffe nur auf KEINE TOUR in den darauf folgenden (kalten) Monaten. So ne Mai-Juni-Tour wie anno 2000zB würd ich sehr präforieren🙋

    Ich glaube, dass die VCT seinerzeit fertig bearbeitet wurde - zumindest soweit, dass nicht mehr viel gefehlt hatte.

    Kann mich aber auch irren. Die Aufnahmen, die ich gesehen habe, und die im Archiv lagern, waren aber auf jeden Fall noch unbearbeitet, aber komplett.

    Danke.

    Nun die aber alles entscheidende Frage: WANN ERSCHEINT "ES"?

    Hat irgendeiner eigentlich mal was über den abgeblichen Onkelz Film gehört.

    Gestern nen alten Tatort mir Tamer Yigit gesehen (Schauspieler/Regiseur/Freund der Band), da kam ich drauf, der hatte vor ner ganzen Weile mal auf Insta nen Hashtag gepostet mit den Onkelz...

    Lies on ice.

    Hallo Dennis,

    da grad das "auf Eis legen" zur Sprache kam: kannst/darfst du uns was zu der hoffentlich irgendwann erscheinenden Vaya con tioz UNCUT BR sagen? Ist das Ding fertig geschnitten, bearbeitet etc, sodass es "nur" noch auf den Markt geworfen werden müsste? Kevin schrieb zumindest 2013?, dass die DVD/BR kommen wird.


    Sicher, es gibt zzT viel wichtigeres bzw aktuelleres und schöneres zu schaffen, als dieses traurige Ereignis zu veröffentlichen, aber DAS Konzert der Konzerte gehört mMn dazu wie Böhse zu Onkelz😉

    Hallo zusammen.

    Hat jmd die damaligen Tourtagebücher-Fotos bzw auch die Berichte davon abgespeichert? Ich bin insbesondere auf der Suche nach den Bildern von 2002..


    Kann mir jmd helfen?

    Vielen Dank im Voraus.

    Wobei devil 's Frage nach dem zukünftigen Status der “Altmitglieder“ schon seine Berechtigung hat und ich auf die Antwort/Lösung gespannt bin. ;)

    ...genau DAS wird wohl die Hürde sein. Es bestand/besteht beim BOSC (in der ALTEN FORM) ein lebenslanges Mitgliedsrecht DURCH EINMALIGES BEZAHLEN des Mitgliedsbeitrags (ohne nochmalige Kosten etc). Wie das nun gehandhabt werden kann...das ist wohl eine der Hürden.

    Ich begrüße es sehr, dass sich hier (IHR) Leute aufopfern, für die Sache stehen, was "tun" wollen und sich auch gegen Kritiker stellen! Einzigst stellt sich mir die Frage, ob ein neuer BOSC (wohlgemerkt unter der Marke böhse onkelz) im 5. Jahr nach der Reunion noch Sinn macht...wenn es "NUR" um den sozialen Aspekt geht, fand ich die Ur-Idee "Kinder dieser Zeit" cooler...


    Und wie lange die Onkelz noch "machen" weiß wohl auch keiner...

    Dank.

    Vorab: ich denke, so langsam weiß es jeder hier drin und auch bei FB oä, dass du kein Tonträger-Sammler bist...ich frage mich nur, warum du das bei jeder (ich wiederhole JEDER) sich bietenden Gelegenheit in Bezug auf Tonträger erwähnst. Vor allem bei Bootlegs hast du immer nen schlauen Spruch...Ich dachte, nur Klamotten sind "Ding"? Oder gibts da drüber nichts zu berichten?


    Aber zum Thema: hier herdrin gibts so einige Sammler, die mit FB, Verkaufsgruppen etc nichts am Hut haben. Mein post zielte generell drauf ab, ob jmd diese CD in dieser Form überhaupt KENNT und wenn ja, diese evtl verkauft, weil es ihm/ihr egal ist, wie hoch der Seltenheits-Faktor ist. So mancher (zum Glück für Sammler) macht sich nichts aus Fehlpressungen, verschiedene Layouts etc.

    Ich kann zB sehr wohl trennen zwischen Mensch und Band. Die 4 als EINZELperson interessiert mich kaum, darum urteile ich auch nicht...

    Ich finde das Gesamt-Kunstwerk BO sagenhaft! Nur das zählt (für mich).

    Kevin wird genug mit sich selbst zu kämpfen haben und ich möchte nicht in seiner Haut stecken.


    Das Wort "INVOLVIERTE" des Unfalls in dem Kevin-Interview... das ist allerdings mehr als nur kacke!

    Kann nicht verstehen, warum sein Management da nicht interveniert hat bzw solch unglückliche Wortwahl durchlässt.

    Für die grundsätzliche Thematik habe ich durchaus Verständnis. Ich bitte die Kritiker dann aber auch um Anmeldung im Forum vom FC Bayern München. Dort sind 291.000 Menschen Mitglieder obwohl der Verein von verurteilten Straftätern geführt wird. Konsequent sein. Nicht nur aussuchen. "Ah, Onkelz....Russell....draufhauen...."


    Das Thema und was da gelaufen ist findet keiner im Fan Anhang wirklich gut. Ich muss aber auch nicht gut finden was jeder einzelne da privat macht. Genau so findet der Bayern Fan wahrscheinlich nicht gut dass der Hoeneß 25 Mio hinterzogen hat. Deswegen käme der Fan vom FCB aber nicht auf die Idee, plötzlich Dortmund-Fan zu werden.

    Schlussendlich hat da nur einer profitiert; und das war/ist Vater Staat.


    All den "Großkopfete" ging die Flitze. Und nachdem man den großen Uli geschnappt hat, hagelte es tausende von Selbstanzeigen. Letzten Ende hat der Staat dadurch Milliarden eingenommen.

    Ich plädiere demnach dafür, dem Uli dem Bundesverdienstorden zu überreichen😉

    Einfach nicht kaufen bei Ebay und auch nicht am Tag des Konzertes. Drauf scheissen ob nun 1000 Leutchen weniger beim Konzert sind.

    Wenn man seine Karten im Sack hat, dann lässt sich so natürlich leicht reden

    ...ist doch noch ein halbes Jahr bis dahin Zeit. Und außerdem doch "jedes mal" das Selbe. Ich hatte meine FFM Stadionkarte auch erst 2 Wochen vor dem Konzert (Normalpreis). Wenn ich auf gut Glück hingefahren wär, hätt ich die Karte sogar für den halben Preis bekommen.

    Einfach Abwarten: Augen auf, Ohren auf - Helmi ist da🙌