Beste/s Event/Tour aus dem zweiten Leben der Onkelz (2014 - .....)

Es gibt 35 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ben Utzmich.

  • 2014 war emotional und bühnentechnisch das beste, was bisher aufgefahren wurde. 2015 war die bühne zwar größer, aber diese -bausteine- nicht annähernd so schön, wie die traumhafte -frankfurt skyline- dazu hammer setlist verbunden mit den streichern, war einfach ein heftiger mehrwert aus den teils alten schinken, moderne kunstwerke zu kreieren. die memento-tour war bühnentechnisch top, aber zuviel ausgelutschte lieder, so das ich mir da nicht mehr wie 2 konzerte geben musste. und früher war jedes konzert geil, weil es die erinnerungen so wollen.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • Da spielt irgendwie so viel verschiedenes mit rein, dass ich mich nur ganz schwer für einen Punkt entscheiden konnte. 2015 war auf die Setlist bezogen, der krasse Gegenkontrast zu 2014, die hat dermaßen gerockt, da wusste ich dann tatsächlich „die Onkelz sind zurück“. 2014 war es echt schwer zu realisieren, da ich nur ein Jahr davor noch alles dagegen gewettet hätte, die vier jemals wieder zusammen auf der Bühne zu sehen. Die Memento Tour hat an sich Spaß gemacht, auch wenn die Setlist dort ein paar Minuspunkte einbüßt.


    Matapaloz 17 hingegen, stand mindestens auf einem Niveau mit BFL 2015, diese Setlist war ein Traum und die Band voller Spielfreude, echt schwer zu toppen. Ein ganzes Jahrzehnt dazwischen, da kann man echt kaum für früher oder heute stimmen, da sich sehr vieles geändert hat und nicht zuletzt man selbst.


    Lange Rede kurzer Sinn, ich hätte Anfang 2014 niemals gedacht, dass die Onkelz nochmal mit annähernd 100 Prozent zurückkommen, die sie ja selbst in den letzten Jahren vor dem Ende nicht gefahren haben.

  • Ich hab für Früher wars besser gestimmt liegt aber nicht an der Band sondern eher an der Stimmung vor und während den Konzerten die früher irgendwie spezieller war.

    Dito. Das Kribbeln von früher ist weg. Das Publikum hat sich einfach total verwandelt. Vor dem Ende lag einfach eine komplett andere Stimmung in der Luft. Fußballfans, Hools, Rocker, Punks, Skinheads, Säufer, Versager, Gewinner und vor allem Gleichgesinnte. Ich habe mich trotz des damals jungen Alters und dieser, ja, ich nenne es mal "gewalttätigen" Luft, obwohl nie etwas passiert ist, nie abgeschreckt gefühlt. Es war eher nach dem Motto: "Du hast eine Karte für das Konzert? Du gehörst dazu". Eine Luft voll Bier, Anspannung, Testosteron, tausend Jahren Knast, Verzweiflung und Mut. Heute gibt es viel mehr Event- & Ballermannpublikum, pinke T-Shirts und ungeknickte Kappen etc.. Das hätte und hat es alles früher nicht gegeben. Darunter leidet auch die ganze Stimmung, da jeder Hin&Kunz die Onkelz heute mal gesehen haben muss, egal ob er ansonsten "Rockmusik" hört oder am Tag davor noch in der Disco zu den Atzen gezappelt hat. Diese alte Fußballstimmung ist einfach verloren gegangen. Dazu zähle ich auch den Pogo und diese gesamte Bewegung im Innenraum, die es früher gab.

    Wow, du sprichst mir aus der Seele. Irgendwie hatte ich das schon total vergessen, dieses Gefühl, genauso wie du es beschreibst.


    Von dem her müsste ich auch "früher war alles besser voten", aber iwie macht man sichs da zu leicht. Würde es nur um die Band beim Voting gehen, würde ich eh ganz klar alles ab Reunion sagen..

    Ob 2014, 15, 16 oder 17 hmm ich persönlich feiere alles so ab, ich ertappe mich fast jedesmal dass ich sage "so geil wars doch noch nie". ^^


    Diese Gefühle wo ich aufn OnkelzGig habe, die haben glaube ich andre beim heiraten. Ich bin einfach sauglücklich dort, wie ne Droge im übertriebenen Sinne..


    Ich entscheid mich beim Voting einfach mal für die Tour 16. Sie konnte zwar von der Setlist nicht mal annähernd mit den HHR Shows mithalten, aber Stimmungs und Pogomäßig war es in den Hallen auf jedenfall besser als bei den Riesenkonzerten. Da hatte man in der Halle teilweise das Gefühl von damals wieder, vor allem Dortmund war megaintensiv.


    Letztes Jahr Matapaloz war ich nur auf der Tribüne bei Onkelz, weil einfach beim HHR im Innenraum mir immer viel zu wenig Bewegung war.


    Am schlimmsten wars 2014 beim Réunion Tag 1, da hatte ich so nen Kackplatz im Innenraum links zwischen 2. und 3. Welle. Es war sooo leise und 0 Pogo, das war für mich dem Anlass nicht würdig. Hatte da iwie andre Vorstellungen/Erwartungen. Tag 2 war dann besser. Ich glaube aber auch dass es an der gespoilerten Setlist vom alten Forum lag. Der Überraschungseffekt war einfach weg für mich. Ich will deswegen nie mehr ne Setlist davor komplett erfahren banned:thumbsup:


    2015 und 2017 haben mich aber megageflashed, wenn man rein die Onkelz/Show bewertet. Also ich hoffe das hört sich nicht so schlecht an, es ist nachwievor geil, aber halt irgendwie anders als früher.

    Ich war auf meinen ersten Konzert 15 Jahre alt und stand vorne im Innenraum zwischen unzähligen Tieren als kleiner Bubi. Ich hab mir recht eingeschissen, aber jeder kam her und sagte "Respekt du bist einer von uns, wir gegen den Rest der Welt".


    Ja iwie war es kriminell damals, oder ist man heutzutage einfach erfahrener/abgebrühter als früher?!


    Auf jedenfall kochen heute mehr ihr eigenes Süppchen beim Konzert. Das war früher irgendwie familiärer.


    Würds so beschreiben, die wo auf der Bühne stehen haben sich gesteigert seit Ende 2005 und die die vor der Bühne stehen haben abgebaut.


    Trotzdem sind die OnkelzShows noch immer besser als alle andren hier im Lande 8o

  • Sorry baloon, aber nach der Hälfte hab ich das lesen deines Textes abgebrochen. Satzzeichen und Absätze sind kein Verbrechen, sondern sogar gewünscht. ;-)

    Besser?


    Mehr geht nicht.

    Ich schreib nur mit meinen ollen Smartphone und tu mich mit dem texten extrem schwer. Wo andre 5 Minuten brauchen, brauche ich 45 dash


    Ich war im alten Forum aus diesem Grund auch kaum aktiv. Mit dem neuen altmodischen, inoffiziellen Forum hab ich mir vorgenommen mich öfter zu beteiligen. Denk mir da "lieber schlecht geschrieben als garnicht geschrieben"...


    Ich versuch mich zu bessern.


    In diesem Sinne, back to topic.

  • ich find die Auswahlmöglichkeit zu früher etwas schade, da es gar nix mit der Frage zu tun hat. Selbst wenn ich früher alles besser fand, kann ich ja dennoch entscheiden welches der aktuellen Events mir am besten gefallen hat. wenn ich aber zusätzlich wählen kann, dass früher alles besser war, wird mir diese Möglichkeit (die Wahl des Events) quasi genommen wenn ich die „ehrlichste“ Antwort geben müsste.

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)

  • ich find die Auswahlmöglichkeit zu früher etwas schade, da es gar nix mit der Frage zu tun hat. Selbst wenn ich früher alles besser fand, kann ich ja dennoch entscheiden welches der aktuellen Events mir am besten gefallen hat. wenn ich aber zusätzlich wählen kann, dass früher alles besser war, wird mir diese Möglichkeit (die Wahl des Events) quasi genommen wenn ich die „ehrlichste“ Antwort geben müsste.

    Glückwunsch du hast die Frage nicht verstanden. Ich erkläre es gern nochmal für dich. Es geht darum welches der Konzerte/Events man aus dem 2. Leben der Onkelz am besten fand (also ab 2014)

    Die letzte Auswahl "Früher war alles besser" ist für die gedacht, die der Meinung sind, dass keines der Konzerte ab 2014 mehr an die Konzerte des 1. Lebens ran kommt und genaueres kann man dann detailiert in einem Kommentar erfassen. Also dürfte es da hier nicht zu einem Problem kommen ;) 

    Wie eine ungekrönte Macht
    Regierst Du jedes Land
    Im Namen Deines Vaters
    Faltest schleimig Du die Hand
    Deine Geschichte ist eine blutige Spur
    Du nennst es Glaube
    Und führst Kriege dafür

  • Ich widerspreche mich selber überhaupt nicht und schnippisch habe ich ganz sicherlich nicht reagiert. Ich bin hier wohl nicht im Kindergarten und seine Meinung wird Man ja wohl sagen dürfen, außerdem habe ich niemanden beleidigt oder gar Angegriffen ;)

    Wie eine ungekrönte Macht
    Regierst Du jedes Land
    Im Namen Deines Vaters
    Faltest schleimig Du die Hand
    Deine Geschichte ist eine blutige Spur
    Du nennst es Glaube
    Und führst Kriege dafür

  • Dein Einwand macht auch absolut Null Sinn! Ich meine 35 Personen inklusive Dir im übrigen haben abgestimmt und die Frage verstanden und kein Drama daraus gemacht und plötzlich kamst du um die Ecke. Merkst was? Zumal lustigerweise hast du ja wie bereits erwähnt deine Stimme abgegeben was ja dann zusätzlich entgegen deinem Einwand erst echt Null Sinn macht, aber okay ich nehme es als gegeben hin.

    Wie eine ungekrönte Macht
    Regierst Du jedes Land
    Im Namen Deines Vaters
    Faltest schleimig Du die Hand
    Deine Geschichte ist eine blutige Spur
    Du nennst es Glaube
    Und führst Kriege dafür

  • ich sagte ja nicht, das die Frage unabstimmbar sei, ich äusserte lediglich mein Bedauern ob der Auswahlmöglichkeiten. Das kann man nun verstehen und zur Kenntnis nehmen oder dem Ganzen mit Polemik begegnen.

    Ich wünsche dir etwas Gelassenheit am Sonntag.

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)

  • ich find die Auswahlmöglichkeit zu früher etwas schade, da es gar nix mit der Frage zu tun hat. Selbst wenn ich früher alles besser fand, kann ich ja dennoch entscheiden welches der aktuellen Events mir am besten gefallen hat. wenn ich aber zusätzlich wählen kann, dass früher alles besser war, wird mir diese Möglichkeit (die Wahl des Events) quasi genommen wenn ich die „ehrlichste“ Antwort geben müsste.

    Glückwunsch du hast die Frage nicht verstanden. Ich erkläre es gern nochmal für dich. Es geht darum welches der Konzerte/Events man aus dem 2. Leben der Onkelz am besten fand (also ab 2014)

    Die letzte Auswahl "Früher war alles besser" ist für die gedacht, die der Meinung sind, dass keines der Konzerte ab 2014 mehr an die Konzerte des 1. Lebens ran kommt und genaueres kann man dann detailiert in einem Kommentar erfassen. Also dürfte es da hier nicht zu einem Problem kommen ;) 

    Deine Umfrage hat dennoch etwas von:


    Würden Sie Diesel-Fahrzeuge in der Innenstadt verbieten?

    1) Ja

    2) Nein

    3) Ich fahre Fahrrad

  • Ich schlage vor, dass wir uns in diesem Thread entweder mit der eigentlichen Frage (so glücklich oder unglücklich sie gestellt sein mag) beschäftigen, oder das Thema schließen. Solche Kabbeleien braucht doch hier nu wirklich einer.

    ich denke das die Diskussion geklärt ist. Ich habe da wohl was falsch verstanden und dafür entschuldige ich mich

    Problem gelöst, denk ich ;) 

    Wie eine ungekrönte Macht
    Regierst Du jedes Land
    Im Namen Deines Vaters
    Faltest schleimig Du die Hand
    Deine Geschichte ist eine blutige Spur
    Du nennst es Glaube
    Und führst Kriege dafür