das bedingungslose Grundeinkommen

Es gibt 355 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von devil.

  • Aha, und du denkst, man richtet dann nett einen Dauerauftrag ein und jeder bekommt hübsch sein Geld? Natürlich muss auch sowas verwaltet werden. Es wird Todesfälle geben, Geburten oder neue Bezugsberechtigte, wenn es ab einem gewissen Alter ausgezahlt wird. Und natürlich muss auch der Missbrauch muss überwacht werden, weil es sicher Schlauberger geben wird die versuchen doppelt zu kassieren.

    Wenn ich ausversehen an dich denke

    Merk ich, ich hab dir nen Scheißdreck verziehen

  • Aha, und du denkst, man richtet dann nett einen Dauerauftrag ein und jeder bekommt hübsch sein Geld? Natürlich muss auch sowas verwaltet werden. Es wird Todesfälle geben, Geburten oder neue Bezugsberechtigte, wenn es ab einem gewissen Alter ausgezahlt wird. Und natürlich muss auch der Missbrauch muss überwacht werden, weil es sicher Schlauberger geben wird die versuchen doppelt zu kassieren.

    der Verwaltungsapparat wird sicher nicht so hoch sein wie bei H4 mit all seinen Prüfungen und Sanktionen. Also klar wird es noch einen brauchen aber eben einen viel geringeren als heute. Und wenn die Auszahlung an sowas wie ne Sozialversicherungsnummer oder ähnliches geknüpft wird sollte die Möglichkeit doppelt zu kassieren doch sehr gering sein.

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


    Ich bin Frankfurter, ich kann mein Gesicht niemals nach unten halten und wenn Gott es will ist diese Eigenschaft mein Untergang!

  • Es gibt immernoch einen Mangel an Pflegekräften und Lehrern in diesem Land.

    Vor allem bei den Lehrern wird zunehmend auf Quereinsteiger zurück gegriffen.

    Und inzwischen ist es durchaus üblich, dass ü 50 Jährige noch eine Pflegeausbildung machen.

    Da finden die Damen und Herren von JC und AA bestimmt ein neues, gesellschaftlich nützliches Betätigungsfeld.

    ~~~~~~~~~~~~~Provehito in altum~~~~~~~~~~~~~



    ~~~~~"Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht"~~~~~

  • Es gibt immernoch einen Mangel an Pflegekräften und Lehrern in diesem Land.

    Vor allem bei den Lehrern wird zunehmend auf Quereinsteiger zurück gegriffen.

    Und inzwischen ist es durchaus üblich, dass ü 50 Jährige noch eine Pflegeausbildung machen.

    Da finden die Damen und Herren von JC und AA bestimmt ein neues, gesellschaftlich nützliches Betätigungsfeld.

    :lol::lol::dash::dash:


    *LATSCHWERF*

    <<>>

    :skull:

    Vom Oberarm bis zu den Füßen sind wir tätowiert

  • Beim BGE alle möglichen und unmöglichen Details bei Start beachtet und ausdiskutiert zu haben ist doch komplett utopisch! Das Setup (also die Startbedingungen) kann noch so molekular geplant sein, es wird sowieso anders kommen und Korrekturen werden nötig sein. Hauptsache, es geht endlich mal los!


    Das ist ein bisschen wie Fliegen: Man kann das Flugzeug auf der Startbahn noch so präzise auf das Ziel ausrichten. Ab einer Flughöhe von zwei Metern sind ständige Korrekturen an den Klappen und Rudern notwendig um das Ziel zu erreichen. Zu warten bis auf der gesamten Flugstrecke in allen Höhen Windstille herrscht führt einfach nur dazu, dass man auf ewig am Boden bleibt.

    Also: Scheiß auf das Setup, leg das Ziel fest, geh die Checklisten durch und starte!

  • das wird in deutschland wohl nie einzug erhalten. wir waren noch nie vorreiter in solchen experimenten. ein vergleichbarer staat müsste es sehr erfolgreich im großen stil vormachen, es steht auch sehr viel wohlstand und reichtum auf dem spiel als das sich ein konservatives land wie deutschland in solch ein risiko begeben würde.

    Trelki.de die App und Webseite für Eltern mit Kindern. Plant gemeinsame Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern, handelt gebrauchte Kinderartikel im Marktplatz oder findet kinderfreundliche Orte in eurer Umgebung. September 2019.

  • Statt weiter nur über ein BGE zu quatschen, dacht ich mir, ich fang schon mal an.

    Dabei hab ich dieses Projekt hier entdeckt und mich direkt registriert, unterstütze es mit 10€ im Monat.

    Das ist aber kein Muss, jeder kann an der Verlosung teil nehmen, auch ohne Spende.


    https://www.mein-grundeinkommen.de

    ~~~~~~~~~~~~~Provehito in altum~~~~~~~~~~~~~



    ~~~~~"Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht"~~~~~

  • Wahrscheinlich gäbe es aber auch behördliche Probleme, wenn wir da gewinnen würden.

    Wenn ihr beide ein BGE bekommen würdet, könnten euch die Behörden Kreuzweise. Dann gäbe es kein ständiges Ausfüllen von bescheuerten Anträgen und Formularen, kein Rechts und Verfassungswidriges Zuflusssystem, wenn eine Steuerrückerstattung auf eurem Konto landet, kein Schonvermögensgrenze einhalten, keine A-Loch Parteien wie SPD oder CSU , die H4 als Sozialschmarotzer Denunzieren und so Wahlkampf machen können, keine Spekulanten auf Lohndumping etc etc.

    <<>>

    :skull:

    Vom Oberarm bis zu den Füßen sind wir tätowiert

  • Wenn ihr beide ein BGE bekommen würdet, könnten euch die Behörden Kreuzweise. Dann gäbe es kein ständiges Ausfüllen von bescheuerten Anträgen und Formularen, kein Rechts und Verfassungswidriges Zuflusssystem, wenn eine Steuerrückerstattung auf eurem Konto landet, kein Schonvermögensgrenze einhalten, keine A-Loch Parteien wie SPD oder CSU , die H4 als Sozialschmarotzer Denunzieren und so Wahlkampf machen können, keine Spekulanten auf Lohndumping etc etc.

    Das stimmt schon, aber das ist ja auf ein Jahr begrenzt, glaub ich. Danach ginge dann alles wieder von vorne los.

  • Danach ginge dann alles wieder von vorne los.

    Das ist ja das Problem. Das System der oberen 10.000, Leute wie dich künstlich klein hält. Im Gegenzug darfst dich dann von selbsternannten Unternehmensberatern und selbstherrlichen Großkotze blöd anlabern lassen, das jeder H4ler seinen Arsch bewegen soll bzw du ggf. mit A-Loch Lohn doch gut auskommst.

    <<>>

    :skull:

    Vom Oberarm bis zu den Füßen sind wir tätowiert

  • Es ist ja auch nicht gesagt, dass beide gewinnen, das ist sogar ehr unwahrscheinlich.

    Dem Verein geht es grundsätzlich aber auch darum die Auswirkungen eines BGE zu erforschen.

    Was in meinen Augen unterstützenswert ist, ganz unabhänhig davon, ob ich selbst jemals in den Genuss komme zu gewinnen.

    Denn diskutiert wird das BGE schon seit Jahren, aber einen ernsthaften Versuch es einzuführen gab es bislang nicht.

    ~~~~~~~~~~~~~Provehito in altum~~~~~~~~~~~~~



    ~~~~~"Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht"~~~~~