Wer sich an den Kosten des Fanmarsches beteiligen will, kann das hier

tun.

DAS TEAM!

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kascha.

  • In diesem Thread haben die Administratoren und Moderatoren die Gelegenheit sich und ihre Aufgabengebiete hier im Forum einmal vorzustellen. Falls ihr eine Frage technischer oder inhaltlicher Art habt, könnt ihr hier herausfinden, an wen ihr sie bestenfalls richten solltet. Wenn ihr wissen wollt, welche Leute hinter dem Nick stecken, hier könnt ihr einen kleinen Einblick bekommen.

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


  • Aufgaben hier im Forum


    Ich hoste den ganzen Kram hier, ansonsten mach ich eigentlich nicht wirklich viel xD Ab und an versuche ich moderierend einzugreifen und hin und wieder tätige ich auch mal ein paar Einstellung (neue Unterforen, Berechtigungen, etc). Der Account TschuTschu gehört zu mir und ist mein zweiter Admin-Account.


    Zu meiner Person


    Ich bin die Jackie, komme aus und wohne im wunderschönen Frankfurt am Main. Ich bin ein 1980 geborener Skorpion, seit ca 1993 onklifiziert und habe einen drei Jahre jüngeren Bruder. Ich arbeite in der IT (als Software-Entwickler) und in meiner Freizeit besuche ich am liebsten Konzerte. Ich fahre einen Camping-Bus und ein Motorrad und innerhalb der Stadt meistens Straßenbahn.


    Mein Musikgeschmack reicht von Rise Against über Nickelback bis hin zu Freunde von Niemand. Ich stehe auf Musik aus Frankfurt, da muss es nicht mal zwingend rocken ;) Ansonsten bin ich Pfadfinder, wenn auch seit ca einem Jahr nicht mehr aktiv. Aber Pfadfinder ist man immer - ist so ähnlich wie ein Neffe oder eine Nichte sein ;)
    Neben Konzertbesuchen liebe ich das Zelten, mit Freunden oder auch gerne mal alleine. Freunde treffe ich allgemein sehr gerne (wer tut das nicht haha) und dafür ist mir eigentlich auch fast kein Weg zu weit.

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)

  • Ich bin die Neue - Alte.


    Ich habe schon mit Pepper an dunklerort.de mit-gearbeitet. Ich wurde dann "gezwungen" hier mitzumachen und habe die Anpassung der Mobilen Themen übernommen. Ich mache tägliche Backups und führe "Befehle" aus. Ich werde in Kürze das Lexikon weiter füllen und kann Euch, bei allen Fragen im Forum weiter helfen.


    Ich lebe und arbeite in Hamburg, der schönsten Stadt nach Saarbrücken *so sinn mir halt*. Ich bin 34 Jahre alt und heiße Christina.
    Ich bin "Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung", spiele in meiner Freizeit Tennis und Jogge manchmal;) Ich mache hin und wieder selbst Musik, aber das wollt ihr nicht hören....Mein Leben sind die Onkelz nicht, aber ein Teil, wenn er nicht da wäre, würde er fehlen .


    Ich geh regelmäßig zum HSV (Dauerkarte) aber meine Lieblingsfarben sind Blau - Schwarz, die vom FCS. Daher kenn ich auch Pepper, einer von den Jungs wo du immer wußtest, hier biste sicher, bevor irgendwas passieren kann, müssen sie an dem Irren vorbei *liebguck*. Da ich Karlsruhe verpaßt habe, freue ich mich jetzt umso mehr auf Matapaloz und auch drauf, ein paar von Euch kennenzulernen.


    Ich werde versuchen, so wenig wie möglich aufzufallen und die Moderation nur im Ernstfall nutzen.

    Ein Morgen voller Peinlichkeit ist besser als ein Abend voller Einsamkeit.

  • Aufgaben hier im Forum

    Mir wurde die Ehre zu Teil, hier als Moderator tätig zu sein, was für mich eine große Ehre ist. Wer mich kennt weiß, dass ich bereits seit Ende 2012 im W Forum als Moderator unterwegs bin. Daher denke ich, verfüge ich über die ein oder andere Erfahrung auf dem Gebiet. Die genauen Aufgaben? Forumspflege im Allgemeinen. Beiträge/Themen moderieren, darauf achten das gerade in gewissen Themen nicht zu sehr vom Thema abgedriftet wird. Ansonsten ist das alles recht entspannt, was hauptsächlich an den Usern selbst liegt, da wird einem das Leben schon leicht gemacht und alle wissen sich zu benehmen. :-) Daher kurz zusammengefasst bin ich quasi Bademeister, Schiedsrichter, Rettungsschwimmer und Türsteher in einer Person. ;-)


    Zu meiner Person
    Baujahr 1985, Original Berliner (und keiner von denen die nach 7 Jahren hier leben sich "echte Berliner" nennen, da man nur Berliner ist, wenn man hier jebor'n wurde) beruflich bin seit 7 1/2 Jahren im öffentlichen Dienst tätig (wer nicht mehr wissen will kann mir ne PN schicken) Hahahaha... Fußball Fan, meiner Hertha halte ich nun auch schon seit Jahrzehnten die Treue, ob in guten oder schlechten Zeiten, wobei die schlechten Zeiten irgendwie immer überwiegen. Onkelz-Fan bin ich seit 1996 und seither ist diese Band nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.


    Mich findet man auch auf vielen vielen Rockkonzerten, entspannen tu ich dann gerne mal in Bremen bei Freunden, die man dann doch seltener sieht als es einem lieb ist. Ich lese viel, schreibe selbst gerne und viel, Stammgast im Kino und klar das ein oder andere Bier mit Freunden hier an der wunderschönen Spree darf nicht fehlen... :-)



    17759815_1417364034976802_93342632503687926_n.jpg?oh=2366caba87de738e1a8b6771333f8a44&oe=59A46822

    Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten!


    *Bevor ich Deine Füße küsse werd' ich sie Dir brechen.*


    *Einer von uns beiden ist klüger als DU!*


    Foto%2017.02.18%2014%2057%2010.jpg

  • Aufgaben hier im Forum

    Ich habe die Hütte hier mit jackiefvn aufgebaut. Der technische Bereich des Forums ist meine Spielwiese, das Script an sich, arbeiten an Server/Datenbank oder den Stilen.


    73 in Saarbrücken geboren, hat es mich ein bisschen durch die Welt getragen, gestrandet bin ich in Aschaffenburg, das Beste an Aschaffenburg ist übrigens die Autobahn nach Frankfurt, die einen, dann auch nach Saarbrücken bringt.


    Trotz ekelhaften Jahren in der RL Liga schlägt mein Herz Blau Schwarz, ich hab mir das Fansein beim Verein genauso wenig ausgesucht wie die Onkelz. Das kam dazu und gehörte fortan dazu. Mal mehr, mal weniger mache ich auch selbst Mucke, zur Zeit sollte es mehr sein, ist aber weniger, weil mein im August geborener Sohnemann Chester alle Aufmerksamkeit auf sich zieht (zu recht).


    Die Onkelz höre ich seit Ende der 1980er Jahren und habe irgendwas zwischen 36/37 Konzerte auf dem Buckel. Man trifft mich aber auch häufig auf anderen Konzerten quer durch die Republik.

    Ganz egal ob ich Blut schwitz, bittere Tränen wein, alles erträglich, es muss nur immer Musik da sein.

  • Dann werde ich mich wohl auch mal vorstellen... :-)



    Aufgaben hier im Forum

    Vor Kurzem wurde ich von Jackie gefragt, ob ich mir vorstellen könnte das Forenteam als Moderator zu unterstützen. Um ehrlich zu sein, wäre ich von alleine nicht unbedingt auf die Idee gekommen. Aber warum eigentlich nicht?! Ich bin sowieso (teilweise mehrmals) täglich hier unterwegs, lese und beteilige mich viel und versuche dabei meist sachlich zubleiben. Das sind vermutlich nicht die schlechtesten Voraussetzungen. Ob mir das gelingt, könnt ihr sicher besser beurteilen. :saint:


    Mein Nickname ist dem ein oder anderen vermutlich schon etwas länger bekannt. Im Forum bin ich seit etwa 2007 aktiv. ...also damals noch im „offiziellen“, auf onkelz.de.



    Zu meiner Person

    Zu den Onkelz bin ich so um die Jahrtausendwende gekommen. Mein erstes Album auf das ich hin fieberte, müsste die „Ein böses Märchen...“ gewesen sein, nach dem ein Klassenkamerad irgendwann mit der „Viva los Toz“ vor meiner Tür stand und die Scheibe mich total umgehauen hatte. Der recht „späte“ Einstig ist wohl der Gnade der späten Geburt geschuldet. Ich bin Jahrgang 1986.

    2002 hab ich dann mein erstes Onkelzkonzert in Schwerin besucht.


    Ursprünglich komme ich aus dem Nord-Westen Brandenburgs. Aber seit 2004 hat es mich nach Berlin verschlagen und irgendwie bin hier hängengeblieben.

    Von Beruf bin ich Elektroniker in einer Flachbaugruppenproduktion, wo ich im 3-Schichtbetrieb arbeite. Das hat zur Folge, dass ich teilweise auch oft zu den unmöglichsten Zeiten hier online bin. Einen normalen Biorhythmus kenne ich nicht.


    Hobbys? ...ja, hab ich! Allen voran ist da das selber Musik machen. Ich bin seit 2008 oder 2009 Bassist in einer kleinen Oi!- Band (wenn man in Schubladen denken möchte), die gerade dabei ist ihr zweites Album in Eigenregie aufzunehmen, worum ich mich „ganz nebenbei“ auch noch kümmere.

    Neben den selber Konzerte spielen, gehe ich natürlich auch gerne auf welche. Neben den Onkelz stehen bei mir so Bands wie Dritte Wahl, Die Toten Hosen, Wirtz, Stomper 98 und Broilers auf dem Programm. Es darf aber auch mal HipHop oder was „rühriges“ wie Olli Schulz, Götz Widmann oder Fee Badenius sein.


    Noch Fragen? :S ...na dann auf ein weiterhin geselliges Miteinander! beer

  • Hallo, alle miteinander.


    Ich bin der Whisky, und ein paar wenige von Euch kennen mich persönlich ja schon vom LF-Treffen in FFM 2017. Für alle anderen, hier mal die wichtigsten Eckdaten:

    Ich wohne in der Nähe von Köln und bin beruflich im IT-Bereich unterwegs. Letzteres genau genommen seit dem C64 (für die Jüngeren hier: alter Computer).


    Moderator in einem Forum war ich aber bislang noch nie. Insofern habe ich mich nach kurzem Überlegen gerne dazu entschieden, die Aufgaben eines Moderators hier zu übernehmen – nach all den Jahren dann tatsächlich nochmal Neuland. Ich hoffe sehr, nach einer möglichst kurzen Zeit der Einarbeitung den damit einhergehenden Anforderungen gerecht zu werden.


    Die Onkelz haben mich Anfang der 1990er erwischt. Erst fand ich nur die Musik klasse, dann auch die Band und ihr Werdegang, und später, spätestens nach einer dezent improvisierten Party unter einer Autobahnbrücke, war's halt um mich geschehen. Seitdem sind die vier Jungs nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Musikalisch liegt mein Fokus demnach auch auf den Onkelz, aber davon ab bin ich für alles zu haben, was mich einfach anmacht. Das hat meist mit Rock zu tun, kann aber auch durchaus mal ins elektronische gehen; wie es halt gerade so passt.


    Wie gesagt: Die Aufgabe hier ist neu für mich. Solltet ihr also Fragen oder (konstruktive) Kritik haben, schreibt mir einfach eine PM. Ich bin ja lernfähig?

  • Aufgaben im Forum


    ich bin für den regenbogen zuständig. soll heißen: schwarz und weiß sind mir persönlich zu unbunt und deswegen versuch ich die farben nicht zu verlieren und verteil sie dann entsprechend in jeglichen themen. versuch sie natürlich auch gerne mal aus anderen herauszukitzeln. ;)


    Zu meiner Person


    ich lebe in thüringen (und fühle mich manchmal sehr einsam hier im forum xD..also so als thüringer.^^), bin ein riesen muttertier und stecke auch sonst jegliche zeit und energie in meine familie(n). das schließt die familie rund um die onkelz ein und deswegen vergeht auch kein tag an dem ich hier nicht anwesend bin und sei es nur für 'nen schnellen kaffee.


    heißt:


    RobertDeNiro.jpg


    ! :P


    ich danke dem team für das vertrauen was mir hier mit der ernennung zum mod entgegengebracht wird. wer hier ein wenig mitgelesen hat wird schon bemerkt haben, ich kann ziemlich emotional reagieren. mal ein segen, mal ein fluch...


    ich denke mit einer gewissen balance zwischen sachlichkeit und gefühl wirds schon werden. ich freu mich drauf!