Es gibt 498 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Stovokor.

  • hab bei agf radio youtube gesehen, das ferdy im april eine kinder cd rausbringen will mit vielen musikern, kärbholz, berserker und andere wo auch gonzo mitgemacht hat. mal gucken was das wird. konnt noch nich reinhören.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • eine Quelle wäre da sicherlich hilfreich. Vor allem wer Ferdy ist, für die die ihn gerade zum ersten mal hören.

    Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten!


    *Bevor ich Deine Füße küsse werd' ich sie Dir brechen.*


    *Einer von uns beiden ist klüger als DU!*


    Foto%2017.02.18%2014%2057%2010.jpg

  • also der top world gitarrist ist er nicht, wenn man da mal jimi hendrix, eddie van halen, les paul oder stevie ray daneben stellt, aber für die musik der onkelz, welche recht einfach gestrickt ist, reicht es natürlich völlig, was nicht negativ gemeint ist.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • Von Jimi oder Stevie Ray könnten sich mehr Leute was abschauen. Was wäre aus den Onkelz geworden, wenn Gonzo zu ner anderen Band gegangen wäre....

    <<>>

    :skull:

    "Magst du das Kribbeln in deinem Nacken? - "Jaaa!" - "Gut, dann lasse ich die Vogelspinne da sitzen."


  • Von Jimi oder Stevie Ray könnten sich mehr Leute was abschauen. Was wäre aus den Onkelz geworden, wenn Gonzo zu ner anderen Band gegangen wäre....


    Ja klar! Also Jimi is jetz sicher keine Messlatte für Gonzo,aber ich würde trotzdem sagen,dass sein Können weit über das was die Onkelz ausmacht hinausgeht.
    "Ein was wäre wenn" könnte ich mit jedem der vier machen,denn die Onkelz wären für mich nicht die Onkelz wenn einer der vier nicht dabei wäre.

  • erst neulich sagte mein Arbeitskollege zu mir, er habe gehört, Gonzo gehöre zu den besten Gitarristen der Welt, ob das stimmen würde. Und, stimmt es? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht haha

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


    Ich bin Frankfurter, ich kann mein Gesicht niemals nach unten halten und wenn Gott es will ist diese Eigenschaft mein Untergang!

  • erst neulich sagte mein Arbeitskollege zu mir, er habe gehört, Gonzo gehöre zu den besten Gitarristen der Welt, ob das stimmen würde. Und, stimmt es? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht haha


    "Zu den Besten" (noch lebenden) dann würd ich sagen JA(aber eben befangen weil onkelfiziert) :D
    objektiv bin ich mir noch nich sicher! ;)

  • Da würde ich mal sehr, sehr deutlich widersprechen...
    Ich hab zwar keine Ahnung vom Gitarre spielen, aber ich finde Gonzo hat seinen ganz eigenen Stil den man absolut raus hört. Und dieses Charisma und den Wiedererkennungswert machen ihn für mich zu einem sehr außergewöhnlichen Gitarristen.
    Noch dazu kommen diese eingängigen Solos die ne einfach nur zum Lied reingefügt (Tonleiter hoch und runter) wurde, sondern man denkt es gehört absolut zum Song wie die Melodie selbst. Bissl schwer zu erklären was ich damit mein^^

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!

  • kevin hat auch ne außergewöhnliche stimme ob der deswegen technisch zu den besten sänger der welt gehört? es gibt auf diesem planeten typen an der klampfe da wird gonzo beim zusehen schwindelig ;)

  • Deswegen sag ich ja: Gut is da relativ. Für mich kommt es da auf das Gedamtpaket an.
    Es gibt genug Studiomusiker die dir alles spielen können was du willst. Aber da hast halt null Wiedererkennungswert.


    Edit: Das gilt nun ned für Hendrix, z.B., klar, aber ich denke du weißt was ich damit sagen will.

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!

  • das meinte ich. ich hab schon etliche bands gesehen die vom repertoire mehr drauf haben, aber dieses feeling bei mir nicht entfachen wie die onkelz als paket. bessere musiker gibts aber schon, so von der grundausstattung her ;)

  • Gonzo ist in meinen Augen - wenn er nicht in das Onkelzkorsett gezwängt wird, bzw. wurde - Ein guter Gittarist. Nicht mehr, nicht weniger. Und das meine ich keineswegs abwertend, oder negativ, ist nur eine rein objektive Betrachtung der Umstände.


    Gonzos Gitarrenspiel bei den Onkelz ist (oder besser war? seit Memento wurde es etwas anspruchsvoller) meistens recht einfach gehalten.


    Warum einfach?


    Nehmen wir z.b. die alten Balladen: Erinnerung, Nichts ist für die Ewigkeit, Ich bin in dir, etc.


    Es sind meistens Grundakkorde die einfach durchgezupft werden mit minimalen verfeinerungen (Z.b. Der Himmel kann warten, Intro ist ein E Moll von oben nach unten durchgezupft dann ein "halbes" C durchgezupft), oder Powerchords kombiniert mit leersaiten, welche die besondere Theathralik z.b. in den Intros von Erinnerung oder Nichts ist für die Ewigkeit ausmach


    In den Solis ist es so, das recht häufig Double Stopps (z.b. Hier sind die Onkelz, finde die Wahrheit, Heilige Lieder etc.) und Pentatonik ( Für die nicht Musiker : Tonleiter ;-)) Runs in den verschiedenen Pentatonik Lagen verwendet werden, bzw. an Pentatonik angelehnte Tonleitern geschruppt werden.


    Und nochmal damit ich auch ja nicht falsch verstanden werde: Einfach heisst keinesfalls schlecht!


    Gonzo`s Gitarrenspiel wirkte auf mich auch zu Anfang überragend, aber wenn man dann irgendwann selber Anfängt Gitarre zu spielen und das ganze mal aufs wesentliche runterbricht, merkt man das es eigentlich nicht viel aussergewöhnliches ist, aber trotzdem (Oder grade deswegen?) Geil :-p

  • Geht Gonzo hier zu weit? 21

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hi,


    mich würde mal eure Meinung interessieren, daß Gonzo öffentlich Unterstützung für einen rechten Verschwörungstheoretiker fordert. Finde das sehr erschreckend. Ich bin auch kein Freund unserer und anderer Regierungen und bin der Meinung, die gehören ordentlich abgestraft, aber jemanden wie diesen Mister X zu unterstüzen, geht eine Spur zu weit.


    https://twitter.com/MATTGONZOROEHR/status/858978306938593282


    Ich verstehe die Frage als Anschub zum Nachdenken. Ich mag Gonzo und seine Musik, eben drum verstört mich das sehr.

  • Nein! Xavier Naidoo hat vollkommen RECHT. Und das weiß man auch, wenn man sich mal bissl mit diversen background der Gesellschaft, Lobbyisten etc beschäftigt.


    Und ein "rechten Verschwörungstheoretiker" ist er sicher ned.

    <<>>

    :skull:

    "Magst du das Kribbeln in deinem Nacken? - "Jaaa!" - "Gut, dann lasse ich die Vogelspinne da sitzen."


  • Sorry, dass ich mich jetzt mal auf Devils Niveau erhebe.



    Was für ein Schwachsinn!!!


    Ich kann das Xaverl, die olle Schluchtenjodler Heulboje nicht ab.
    Aber dieses geistig eingeschänkte Schubladendenken ist einfach nur dämlich!
    Wenn ein Rechter plötzlich meint, Karl Marx war ein schlauer, integrer Mensch.......dann sind alle, die das auch so sehen, ebenfalls rechts?
    Noch ein Beispiel:
    Als Kind zu DDR Zeiten, wurde mir meine gesammte Schulzeit über vor gebetet, dass wir KEINEN Frieden, sondern lediglich Waffenstillstand haben.
    Das heißt, wir müssen immer noch auf der Hut sein, weil die bösen Nazis im Westen den Waffenstillstand jederzeit brechen und uns überfallen könnten.


    Wenn du heute sagst, dass wir keinen gültigen Friedensvertrag haben, bist du ein rechter Verschwörungstheoretiker oder Reichsbürger.
    Völliger Blödsinn, das ist Allgemeinwissen und keine Verschwörungstheorie!



    Und da du dich nun so über diesen Text, bzw. Gonzos Unterstützung aufregst.....worum meinst du eigentlich geht es in "Markt und Moral"?

    ~~~~~~~~~~~~~Provehito in altum~~~~~~~~~~~~~



    ~~~~~"Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht"~~~~~

    Einmal editiert, zuletzt von Lily ()

  • Hier mal der Text


    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
    Werden wir einschreiten
    Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
    Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
    Denn weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
    Müssen wir einschreiten
    Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
    Müssen wir unsere Schutzschilde ausbreiten
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Aufgereiht zum Scheitern wie Perlen an einer Perlenkette
    Seid ihr nicht eine Matroschka weiter im Kampf um eure Ehrenrettung
    Ihr seid blind für Nylonfäden an euren Glieden und hackt
    man euch im Bundestags-WC, twittert ihr eure Gliedmaßen
    Alles nur peinlich und sowas nennt sich dann Volksvertreter
    Teile eures Volkes nennt man schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter
    Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid
    Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid
    Mit dem zweiten sieht man …
    Wir steigen euch aufs Dach und verändern Radiowellen
    Wenn ihr die Tür’n nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warnhinweisfenster
    Vom Stadium zum Zentrum einer Wahrheitsbewegung
    Der Name des Zepters erstrahlt die Neonreklame im Regen
    Zusamm’n mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
    Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheaterkästen
    Ihr wandelt an den Fäden wie Marionetten
    Bis sie euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylons trennen!
    Ihr seid so langsam und träge, es ist entsetzlich
    Denkt, ihr wisst alles besser, und besser geht’s nicht, schätz’ ich
    Doch wir denken für euch mit und lieben euch als Menschen
    Als Volks-in-die-Fresse-Treter stoßt ihr an eure Grenzen
    Und etwas namens Pizzagate steht auch noch auf der Rechnung
    Und bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
    Wenn ich so ein’n in die Finger krieg’, dann reiß’ ich ihn in Fetzen
    Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter


    ----- 5. Mai 2017, 19:11 -----
    Dann muss man sich mal die Pressetexte dazu durchlesen und sich mal vor Augen führen wie einzelne Wörter aus dem Zusammenhang gerissen werden und als was ganz Anderes dargestellt werden, als sie sind!


    Kennen wir das nicht irgendwo her?


    ----- 5. Mai 2017, 19:18 -----

    Gibts den Song eigentlich nicht bei youtube? Hauptsache der Böhmermann ist mit seinem Rotz wieder in die Trends geschossen.


    ----- 5. Mai 2017, 19:25 -----
    Wurde wohl jetzt auch rausgenommen.

  • Naja, ich finde wenn man sieht, wie die Presse größtenteils berichtet... Ich erinner nur an Enke und wie dann scheinheilig darüber geredet wurde, ob vlt auch der Druck über die Medien zu arg is. 3 Wochen später wurde wieder jmd in der Zeitung als "Torwart-Depp" oder wie auch immer bloß gestellt und alles ging seinen gewohnten Gang. Is ja schön und gut, aber die übertriebene Moral kann man sich dann auch sparen.


    Jahrelang hat es keine Sau wirklich interessiert, wie Flüchtlinge auf Lampedusa drauf gehen. Aber erst, als die Leute zu uns kamen, war es auf einmal Thema in der Öffentlichkeit. Mittlerweile hat sich das Thema entspannt und man kann wieder über Alessio etc berichten.


    Oder wie Leute ihre eigenen Gesetze brechen, dass Leute die das mehr als offensichtlich tun auch noch dafür belohnt werden... Die Storys mit dem VW-Manager Winterkorn, der für seine Betrügereien auch noch Millionen als Dank bekommen hat (inkl. Firmenwagen, Rente etc...) und der Mitarbeiterin die entlassen wurde, weil sie weggeworfene Brötchen aus der Arbeit geklaut hat, sind ja bekannt.


    Auch die Politiker machen doch schon lang keine ernsthafte Politik mehr. Da geht es nur darum, seinen eigenen Kopf zu retten und an den Fleischtöpfen zu bleiben. Die eine Krähe hakt der anderen kein Auge aus. Hinter verschlossener Türe lachen die sich wohl alles schlapp was sie uns für ne Scheiße erzählen.


    Es gibt noch 1000 Beispiele mehr, die hier aber keine Rolle spielen. Letztlich is so aber die Welt und wir werden und können diese nicht mehr ändern. So is einfach die Natur des Menschen.


    Ob Gonzo sich das positionieren muss oder ned... er hat es so getan und ansich find ich es auch ned schlecht, weil es ja stimmt.

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!

  • dasselbe was die Presse vor 20 Jahren mit den onkelz gemacht hat, wird nun mit xavier veranstaltet. Hysterie und Hexenjagd und trotzdem Nummer 1. Habt ihr euch mal angeguckt, wer alles zu den Söhnen Mannheims gehört? Das sollen alles Nazis sein? lächerlich

    onklifiziert seit 1996
    Konzerte: seit 1998 bei jeder Tour dabei und bei einigen Festivals auch

  • Und warum is man ausserdem gleich ein Nazi, nur wenn man Missstände anspricht???
    Das will in meinen Kopf nicht rein...

    Wer sagt das? Ein Rechter ist nicht gleich ein Nazi. Sorry Leute, kann Mister X Unterstützer wirklich nicht ernst nehmen. Aber in Zeiten von Pegida, AFD und Reichsbürgern, welche von X unterstützt werden oder ihn unterstützen, kann man man wohl nichts anderes erwarten.


    Armes Deutschland

  • Wer sagt das? Ein Rechter ist nicht gleich ein Nazi. Sorry Leute, kann Mister X Unterstützer wirklich nicht ernst nehmen. Aber in Zeiten von Pegida, AFD und Reichsbürgern, welche von X unterstützt werden oder ihn unterstützen, kann man man wohl nichts anderes erwarten.
    Armes Deutschland

    Mister X-Unterstützer? 8|
    Tut das hier irgend jemand? Es gibt nur Meinungen zum Thema, nicht mehr, nicht weniger.

    ~~~~~~~~~~Carpe diem - Carpe noctem - Carpe omnia~~~~~~~~~~


    "The sun will shine on us again..."

    ~ Loki, the God of Mischief ~


  • Hi,


    mich würde mal eure Meinung interessieren, daß Gonzo öffentlich Unterstützung für einen rechten Verschwörungstheoretiker fordert. Finde das sehr erschreckend. Ich bin auch kein Freund unserer und anderer Regierungen und bin der Meinung, die gehören ordentlich abgestraft, aber jemanden wie diesen Mister X zu unterstüzen, geht eine Spur zu weit.


    Xavier Naidoo in die rechte Ecke zu stellen, finde ich ziemlich daneben und mehr als weit hergeholt! Der hat krude Ansichten zu vielen Dingen, wie sich finde. Letztlich hat sich aber wieder jemand gefunden, auf den sofort raufgedroschen wird, ohne zu hinterfragen.
    Auf jemanden mit dem Finger zu zeigen der im Abseits steht und damit dem "Zeitgeist" zu folgen und sich als aufrichtigerer, besserer Mensch darzustellen, das macht es besonders leicht - hier und überall.
    Sorry, dem kann ich nicht folgen.


    Ach ja, hier bitte...



    Onkelz-
    alles andere ist nur Musik

    4 Mal editiert, zuletzt von puto ()

  • tyr077, magst die dich anständigerweise ned erstmal vorstellen wer du bist? Im übrigen prangern auch DTH, DÄ, FW uund viele andere Bands und auch Linke Parteien wie Linke, Grüne und SPD Gesellschaftliche und Politische Mißstände an. Deiner Logik nach, sind die dann auch Rechts?



    Iwie erinnert mich das jetzt an einen Faden im alten Forum. Ich glaube Gonzo 28 hat das entlarvt.


    ----- 6. Mai 2017, 14:21 -----
    @ Tyr077,
    deine Sig im alten Forum:


    Die Menschen, die diese Welt ruiniert haben, tragen Krawatten und keine Tätowierungen.


    Also weißt du sehr wohl, das Mister X recht hat.

    <<>>

    :skull:

    "Magst du das Kribbeln in deinem Nacken? - "Jaaa!" - "Gut, dann lasse ich die Vogelspinne da sitzen."


  • Damals zu 3p Zeiten hat er sich noch aufgeführt als sei er Gottes Sohn. Der Typ ist einfach damals auf schlechten Drogen hängen geblieben, nicht mehr und nicht weniger. Wenn ich Boscas "In einer Welt" unter das Licht rücke in dem der Xavier Song derzeit gebadet wird, finde ich da sicher auch "Beweise" das er "rechts" ist ... wenn man Zeilen aus dem Kontext reißt funktioniert sowas eben.
    Aber wenn man mit dunkler Hautfarbe und indischen (?) Wurzeln bei den Reichsbürgern mitmachen darf sind die toleranter als ich bisher dachte ;)

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


    Ich bin Frankfurter, ich kann mein Gesicht niemals nach unten halten und wenn Gott es will ist diese Eigenschaft mein Untergang!

    Einmal editiert, zuletzt von jackiefvn ()

  • ich habe das thema weiter nicht verfolgt, aber das kam gerade bei auf facebook...
    https://www.welt.de/kmpkt/arti…r-die-Boehsen-Onkelz.html



    das quiz ist voll einfach 10 von 10 richtig. ;-)

    Hätten die auch deutlicher machen können, dass das ein Quizz ist......bevor ich das gerafft hab, hatte ich schon 3 Fehler.


    *mimimiii*

    ~~~~~~~~~~~~~Provehito in altum~~~~~~~~~~~~~



    ~~~~~"Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht"~~~~~

  • Trigger warning :D


    Wer jemanden wie Xavier, der für individuelle Freiheit steht, in die rechte Ecke stellt hat nicht mehr alle Latten am Zaun und sollte sich mal den ein oder anderen Text seiner Lieblingsband zu Gemüte führen. Lieber stehenden sterben als kniend leben, Markt und Moral usw. Das er ein Reichsbürger ist stimmt nicht, dazu muss man sich aber aus der Echokammer der Mainstream Medien bewegen und ihm mal selbst zuhören. Libertärer hardcore Christ der zu wenig Rothbard und zuviel in der Bibel gelesen hat würde als Bezeichnung eher passen.


    In orwellschen Zeiten verändern die Mächtigen die Bedeutung der Worte, und alles was nicht dem roten/grünen Orchester, welches die Medien kontrolliert, zu Klatscht, ist voll Nazi. Konservative? Nazi! Liberale? Nazi! Die eigentliche Bedeutung des Wortes Nazi, also nationaler Sozialist, was sich von Sozialismus an sich, kaum unterscheidet hat durch den inflationären Gebrauch des Wortes seine Bedeutung verloren. Man möchte anscheinend den Holocaust und alle Verbrechen der Nazis als Maßstab etablieren um die Taten der eigenen Ideologie verschleiern zu können, auch eine Form des Missbrauchs, von Opfern des Holocaust. "Sozialismus wurde eben noch nie richtig probiert" tönt es immer wieder. Oder frei nach Hegel: "wenn die Realität nicht passt muss sie sich der Theorie unterordnen". Wie gut dass sich Naturgesetze wie die Gravitation oder ökonomische Gesetzte, für das Geplapper von uns unwichtigen Trockennasenaffen interessieren.


    Die einzige Errungenschaft der Linken ist es dass sie es geschafft hat, alle politischen Gegner, sprachlich in ein Rechtes Licht zu rücken und ihre eigene Religion des Sozialismus, uns durch den Marsch durch die Institutionen, als Demokratie zu verscherbeln. Der Wolf tritt nicht mehr als Teil der Arbeiterklasse auf, er hat Kreide gefressen und spielt jetzt den Lehrer. (Der Wirtschaftsnobelpreis Träger Friedrich August von Hayek, hatte in seinem Buch, der Weg zur Knechtschaft, genau davor gewarnt, dass Demokratie irgendwann einer Ideologie untergeordnet wird und die Werte der Aufklärung somit untergraben werden)


    Sonst haben sie nichts erreicht, denn alle ihre Gesellschaftsexperimente sind immer an der Realität gescheitert und haben nichts als Unheil für die Menschen bedeutet. Und wer sich dem heute entgegenstellt, ist für Menschen die dem Leviathan vertrauen, eben ein Rechter. Die Werte der Aufklärung, des Liberalismus und Humanismus, werden nicht nur durch wirkliche Nazis, den faschistischen Teilen des Islams oder Anhängern anderer primitiver Hirtenmythologien, die ihren Glauben als Blaupause für menschliche Lebensführungen sehen bedroht. Auch die angeblich so progressive Linke, kann, wenn sie es schafft, ihre Ökonomie-Religion in die Köpfe der Menschen zu setzten, zum Zeitalter der Entklärung beitragen. Und dass die Onkelz nicht bedingungslos auf der Seite der Politik stehen, nicht unter Stockholmsyndrom leiden, sollte nun wirklich keinen überraschen. Und wer meint Sozialismus sei keine Religion, der soll mir erklären warum es in allen sozialistischen Ländern heilige Bücher, heilige Führer und eine Inquisition gab und gibt die die Menschen unterjochen und verfolgt?

    Liberty is always freedom from the government.

    18 Mal editiert, zuletzt von Antigov ()

  • ich kenn den song nicht
    hört sich bestimmt nicht so toll an, wie alles vom naidoo nono


    man stelle sich den text aber mit einem fetten punk, metal, oi , rock sound vor... könnte nen richtig krasser song sein


    was an dem text jetzt schlimm sein soll, erschliesst sich mir nicht
    es ist kunst, es ist ein song


    welches dummes journalistenhirn hat eigentlich diese denunziation gestartet?
    alle anderen scheinen ja darauf wieder angesprungen zu sein



    wo sind eigentlich die anschuldigungen gegen merkel die saudi arabien den bauch gepinselt hat?
    wo sind diese journalisten?



    schade nur, dass die onkelz solche coolen texte nicht mehr schreiben (wollen?)
    nur noch verkaufen und auf der welle von den alten tagen zu schwimmen macht mich traurig


    markt und moral


    oi

  • Es steht doch idr jeder Band frei innerhalb gewisser Rechtlicher Regeln (Copyright, Gema) sowas zu covern. Aber ganz ehrlich, wenn ein Ausländer schon als Rechts deskreditiert wird, was passiert dann erst mit ner Oi, Punk, Metal Band, die den Song covert?

    ----- 9. Mai 2017, 12:04 -----
    http://www.swr.de/swraktuell/b…id=1622/3554np/index.html

    <<>>

    :skull:

    "Magst du das Kribbeln in deinem Nacken? - "Jaaa!" - "Gut, dann lasse ich die Vogelspinne da sitzen."


  • "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


    Ich bin Frankfurter, ich kann mein Gesicht niemals nach unten halten und wenn Gott es will ist diese Eigenschaft mein Untergang!

  • Selbst wenn Pelham es vergessen hat, um seine eigenen Werte fern von irgendwelchen politischen Dingen ist es auch nicht immer zu Besten bestellt.

    Überseh ich was, oder hast du dich im Namen vertan?

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


    Ich bin Frankfurter, ich kann mein Gesicht niemals nach unten halten und wenn Gott es will ist diese Eigenschaft mein Untergang!

  • Das ganze mit dem was um die Onkelz in den 90er geschah zu vergleichen ist ein Witz sondergleichen und war in der Tragweite von viel größeren Ausmaß über Jahre. Wenn der keinen Bock mehr hat Rebell zu sein hört er wieder auf damit und macht die nächsten schwachsinns Sendungen und alles ist wieder gut.


    Da muss ich dich leider enttäuschen. Geschichte wiederholt sich. Ich brauch bloß schaun, was auf FB abgeht. Allerdings scheint der Schuß nach hinten loszugehen. Nicht für Xavier, sondern für die Leute, die ihm jetzt ans Bein pissen wollen.


    Der schafft es grad über alle Genre und Subkultur und Bürgerliche Grenzen hinweg, alles in zwei Läger zu spalten Gegner und neue Befürworter. Im Grund ist das ein Gesellschaftskritischer Song. Und wie sooft kann man da viel Fehl interpretieren.

    <<>>

    :skull:

    "Magst du das Kribbeln in deinem Nacken? - "Jaaa!" - "Gut, dann lasse ich die Vogelspinne da sitzen."


  • schade nur, dass die onkelz solche coolen texte nicht mehr schreiben (wollen?)
    nur noch verkaufen und auf der welle von den alten tagen zu schwimmen macht mich traurig


    markt und moral


    oi

    Findest du wirklich, dass sie das tun? Mal ehrlich, die Onkelz haben genug Lieder darüber geschrieben und auch mit Markt und Moral nen Song aufn neuen Album gebracht.

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!

  • https://www.gmx.at/magazine/un…sion-marionetten-32314756
    Mittermeier verteidigt X.


    Mir ist ja mal wieder unbegreiflich wie man aus einem Mückenschiss so einen Elefanten machen kann. Das Thema hats sogar zu uns in die Hauptnachrichten geschafft :|
    Wenn allerdings ein Möchtegernrapper mit Migrationshintergrund einen FPÖ-Politiker aufs übelste beschimpft und bedroht dann ist das natürlich ok. Ach was reg ich mich eigentlich noch auf doofy

  • http://www.zeit.de/kultur/musi…tement-mannheim-kommentar


    Irgendwie hab ich dazu immer noch keine Meinung. Ich mag den Kerl nicht, der hat für mich nicht mehr alle Latten am Zaun. Seine Lieder find ich kacke; dieser Text ist auch nicht wirklich gut...
    Aber ob rechts, links, liberal .... keine Ahnung.
    Ob jemand, der bei den Reichsbürgern spricht, sich am Grundgesetz orientiert, sei mal mit Fragezeichen versehen.


    Klingt trotzdem irgendwie nach Hexenjagd.

    ... von dem Himmel in die Hölle ...
    ... von der Hölle ganz hinauf ...

    ... tiefer Fall nach unten ...
    ... und die Treppe wieder rauf ...

  • Gonzo twittert während der Südamerika Reise, für seine Verhältnisse fleissig. Hier können seine Postings eingebettet werden:




    MATT GONZO ROEHR‏ @MATTGONZOROEHR15 Std.vor 15 Stunden


    Auch an den freien Tagen zwischen den Shows wird gearbeitet...1f601.png. Die von euch gewählten Titel für Matapaloz wollen vorbereitet werden.pic.twitter.com/rx7YvJ5RffC_eYAAkWAAASZN-.jpg


    ----- 11. Mai 2017, 07:51 -----
    C_ViHxgXoAEVL6d.jpg:large
    MATT GONZO ROEHR‏ @MATTGONZOROEHR8. Mai


    Angekommen. 4 Stunden fahrt vom Flughafen an die Küste. Jetzt erst mal ein paar Bier... pic.twitter.com/dqoqhv6FhQ

    onklifiziert seit 1996
    Konzerte: seit 1998 bei jeder Tour dabei und bei einigen Festivals auch

  • Mein Ergebnis:


    Der Rechtsrocker: Geht es um die Onkelz oder Xavier, macht dir keiner was vor.


    Aber dem Bushido ein Bambi für Integration verleihen.


    "Yeah,
    Halt die Fresse, fick die Presse, Kay, du Bastard bist jetzt vogelfrei
    Du wirst in Berlin in deinen Arsch gefickt wie Wowereit
    Yeah, fick die Polizei, LKA, BKA
    Meine Jungs verticken Elektronik so wie Media Markt
    Jeden Tag im Fadenkreuz, ich zeig dir, wie der Hase läuft
    Arabisch-deutsche Sippe und ich jage euch, ihr Partyboys
    Du versteckst dich, doch ich finde dich wie Google Maps
    Ich verkloppe blonde Opfer so wie Olli Pocher
    Ich mach Schlagzeil'n, fick deine Partei, yeah
    Und ich will, dass Serkan Tören jetzt ins Gras beißt, yeah yeah
    Was für Vollmacht, du Schwuchtel wirst gefoltert
    Ich schieß auf Claudia Roth und sie kriegt Löcher wie ein Golfplatz"

  • Also wenn du den Vergleich schon ziehen willst, dann doch bitte nicht mit einem Lied von 2013, welches auch lange auf dem Index stand, während er den Bambi schon 2011 bekommen hat. ;)
    Zudem war die Bambi Nummer eh nur um Aufmerksamkeit zu erhaschen, was die ja auch geschafft haben. Ohne Bushido hätte sich wahrscheiblich niemand dafür interessiert...... genau wie die letzten Jahre.

  • Quelle: https://twitter.com/MATTGONZOROEHR



    letzter Abend im Hotel am Meer. Morgen geht es nach Sao Paulo. Pressetermine.TV, Radio, Magazine. Wir spielen ein paar Songs live.C_lE8ZPXYAEwRjb.jpg:large





    Sind im Bandhotel angekommen. Sao Paulo, der Wahnsinn...
    C_ouhrVXoAA8DyD.jpg

    ----- 5. Juni 2017, 17:57 -----
    Quelle: https://twitter.com/MATTGONZOROEHR/status/871343723971477504



    Übernächstes Wochenende ist es soweit: MATAPALOZ in Hockenheim! Noch eine Woche "Generalprobe" dann wenige "Day-Off´s" und wir sehen uns!


    DBeibxGXcAA_Odm.jpg

  • die Biographie soll, so wie ich es verstanden habe, auf seiner internetseite erscheinen/ eine rubrik bekommen. Der anfang ist ja schon geschrieben.

    yes, er schreibt die dann immer wieder etwas weiter, man kann auch selber seine persönlichen geschichten mit den onkelz und gonzo an: management@gonzomusic.com schicken, wobei er dann einige ausgesuchte mit in seine vita einfließen lässt.

    Ziel


    Sie ham's noch nicht erkannt
    Wer ich bin:
    Euer Spiegelbild, euer Wahnsinn in euerm Hirn.


  • Finde das als Buch auch besser, bissl mit Bildern hinterlegt. Macht schon was her.

    Am meisten interessiert mich daran dann schon, wie sich das mit Stephan so langsam aufgebaut hat und wie das so abgelaufen is seit Kreuth 2004...


    Und natürlich die Geschichte mit Frei.Wild. Ich find es nach wie vor gut, dass er das gemacht hat. Aber das Thema wurde ja schon 4549mal besprochen.

    Viel mehr weiß man ja kaum, was dann zw 2013 und 2014 passiert is und wieso. Ich hoffe mal, das wird ne so lasch abgehandelt wie bisher.


    Ben Becker kann das Ding doch gleich noch einsprechen, oder??? Scherz lol

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!

  • Mir gefallen einige Songs von Gonzo recht gut.

    Träumer, Trotz aller Dornen, Helden leben lange, Sekt oder Selters, Alles ändert sich, Wir sind uns näher oder Vor mir nur meine Spur.

    Klar isses va wegen der Stimme niemals ne Favoritenband für mich und die Onkelz Brille spielt da auch mit rein, aber wenn er auf Tour is und mir passt es... Ich würde auf alle Fälle vorbei schauen hier in der Nähe.

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!

  • Konnte und kann ich mich nicht für begeistern, ich hab mir es auch so richtig nie angetan. Eben in ein paar Sachen reingehört und eigentlich das gehört was ich mir schon gedacht habe. Gesang fürchterlich, die Texte Plump und den Pathos der Onkelz noch tausendfach übertreffend und scheinbar völlig vergessen, dass es neben der Gitarre noch andere Parts in einem Song gibt die Hörbar sein sollten. Für jemanden der nach eigenem Bekunden bei den Onkelz immer in ein Korsett gezwungen war, meiner Meinung nach ziemlich dürftig.....

    Ganz egal ob ich Blut schwitz, bittere Tränen wein, alles erträglich, es muss nur immer Musik da sein.

  • Wann soll die Biografie von Gonzo denn erscheinen?

    (oder stand das irgendwo schon & ich hab's überlesen)!?


    Finde es auch gut, dass die Biografie als Buch erscheinen soll und nicht (ausschließlich) auf der Website.

    Aber vll gibt es ja - zusätzlich - die Möglichkeit, die Biografie auch als eBook rrunterzuladen, ist da evtl etwas geplant?

  • Gonzo schreibt doch in dem Tweet, dass es sein Sohn ist. ;-)

    Der heißt Vincent und Vince Reed ist wohl ein Künstlername. Mehr weiß ich auch nicht.

    ~~~~~~~~~~Carpe diem - Carpe noctem - Carpe omnia~~~~~~~~~~


    "The sun will shine on us again..."

    ~ Loki, the God of Mischief ~


  • Also es is etz ned ganz meine Musik, aber ich mach auch gern mal bissl Crossover in Sachen Musik.

    Neuestes Beispiel is ja Alice Merton, aber des hat meist auch alles bissl Dampf - aber des is mir einfach zu Softie auf Dauer.

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!

  • der Naidoo hat einfach einen schatten, weiß jetzt nicht wie er heute dazu steht aber als er das letzte mal auf sich aufmerksam machte mit seinem "Deutschland ist besetzt" und sein zugehen auf die vermeintlich friedensbewegten Rechte und querfront Spinner und idioten dafür ich was macht der da? Und das ausgerechnet Gonzo auf diesen Zug aufspringt...also was Gonzo angeht verlief ich immer mehr den glauben

    "Wenn ich einmal wirklich sterbe, wird mir keiner glauben."
    Fidel Castro

  • der Naidoo hat einfach einen schatten, weiß jetzt nicht wie er heute dazu steht aber als er das letzte mal auf sich aufmerksam machte mit seinem "Deutschland ist besetzt" und sein zugehen auf die vermeintlich friedensbewegten Rechte und querfront Spinner und idioten dafür ich was macht der da? Und das ausgerechnet Gonzo auf diesen Zug aufspringt...also was Gonzo angeht verlief ich immer mehr den glauben

    Vlt solltet ihr erstmal recherchieren, anstatt jegliche Kritik gleich als Rechts abzutun. Defacto ist es Völkerrechtlich tatsächlich so, das DE von Alliierten Truppen besetzt ist. Nur die Gesetzgebung, jeweils angepasst an den Zeitgeist und Militär-Strategische Ausrichtung mit den erforderlichen Anpassungen haben zur legalisierung geführt, das es bis zum heutigen Tag Fremde Truppen in der BRD gibt.


    Desweiteren fordern "Rechte" und "Linke" fast Wortgleich das selbe. Frieden und Abrüstung und keine Ausländischen Truppen mehr in DE und Links und Rechts fordern beiderseits die Auflösung der Nato.


    Wenn angebliche oder tatsächliche Rechte, den Abzug Fremder Truppen fordern, so ist das legitim. Ob das Politisch, Sicherheitspolitisch Sinn ergibt, steht auf einen anderen Blatt.


    Google doch mal NATO-Truppenstatut .


    Wenn man recherchiert, wird man unweigerlich herraus finden, warum die Nato wirklich gegründet wurde. Zum Schutze Deutschlands Anfangs garantiert nicht.


    Die Allierten hatten bis zur Wiedervereinigung eine ganze Reihe Sonderrechte.


    Früher war die BRD ein Spielball der sogenannten Kriegs-Alliierten, später der Nato gegen den Warschauer Pakt.

    Auch heute sind wir noch nicht 100 % Souverän.


    Genau das Prangern Politiker und Anhänger außerhalb des Politischen Mainstreams an.


    Ich für mein Teil, sehe die immer noch Stationierten Ausländischen Truppen gemischt. Einerseits dafür, andererseits dagegen.



    <<>>

    :skull:

    "Magst du das Kribbeln in deinem Nacken? - "Jaaa!" - "Gut, dann lasse ich die Vogelspinne da sitzen."


  • Ich für mein Teil, sehe die immer noch Stationierten Ausländischen Truppen gemischt. Einerseits dafür, andererseits dagegen.

    Seh ich auch so. Wenngleich ich auch Cruzer anteilig verstehe.


    Die gewählte Form von dem Langweiler (jaja subjektives Empfinden) lässt mich aber zu dem selben Gedanken kommen, der hat nen Schatten bzw. ist es plumpe Strategie, anecken des anecken wegens und auf die zelebrierte Art für mich einfach nur schäbig.

    Ganz egal ob ich Blut schwitz, bittere Tränen wein, alles erträglich, es muss nur immer Musik da sein.

  • die Stadion-Konzerte haben sie wahrscheinlich außen vor gelassen, weil die jetzt keine Möglichkeit mehr darstellen für Leute die kein Ticket haben.


    Der Stand um Matapaloz 2019 würde mich aber auch interessieren.

    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)


    Ich bin Frankfurter, ich kann mein Gesicht niemals nach unten halten und wenn Gott es will ist diese Eigenschaft mein Untergang!

  • Es geht um ein Onkelz Album, weil es in dem Post um die Onkelz geht.


    Das Album kommt 2019. Klar dann auch mit Tour und das wohl frühestens im Herbst.


    "Lange" is Definitionssache. Ein Jahr keine Chance die Onkelz Live zu sehen (weil die Stadien ja schon ausverkauft sind) könnte man als lang interpretieren.

    Bzw Stand jetzt ist das Festival, falls das Mata 2019 stattfindet, für 1 1/2 Jahre die letzte Chance die Onkelz Live zu sehen.


    Ausserdem sehe ich auch keinen Grund wieso man trotz Album Produktion nicht 1-2 Konzerte auf dem Festival spielen kann.

    böhse seit 2002
    Wenn wir gehen, dann gemeinsam!

    Und wenn es sein muss vor die Hunde!
    Noch eine letzte, letzte Runde!