Bad Religion

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sascha89.

  • Kein Thread zu BAD RELIGION? Zeit dies zu ändern. Passend, da gerade die Autobiographie angekündigt wurde.



    Zitat


    Do What You Want - An autobiographical account of us! 👀Available for pre-order in all the usual places. Written with our friend Jim Ruland, thanks Jim, we did it! #RIF #dowhatyouwant


    Quelle: Bad Religion facebook-Seite

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana

  • Noch eine Band die leider nie im Vorprogramm oder auch sonst mit den Onkelz auftreten wird.


    Aus der Timeline, Das Jahr 1991, geklaut:


    "Es ist die Nacht zum 25. Juli in Berlin-Neukölln, Location: „Neue Welt“. Ernie Loos – der, der das Konzert vor Ort organisiert hatte, musste sich schwere Verunglimpfungen seiner Person gefallen lassen. So ging es jedem, der zu dieser schweren Zeit einen Schritt auf die Onkelz zuging. Derjenige riskierte alles und verlor in den meisten Fällen seine Reputation. Es gab Künstler wie „Bad Religion“, die daraufhin jede weitere Zusammenarbeit mit Loos aufkündigten. Man wolle auf keinen Fall einen Veranstalter ins Boot holen, der Konzerte für Nazi-Bands organisierte. Das trifft Stephan besonders. Der war großer Fan von Bad Religion und den intelligenten Texten Graffins."

  • SinofSodom :
    Die "Age Of Unreason" solltest du dir unbedingt zulegen, ja.
    Anfang fand ich den Sound, im Gegensatz zu "True North" und den anderen Vorgängern, etwas komisch, aber es sind gute bis sehr gute Songs auf dem neuen Album. Sowohl textlich, als auch musikalisch. Und auch der Sound ist gut!


    puto :
    Das vermute ich auch.


    Ich vermute, dass der Weidner aber auch heute noch Fan oder zumindest Hörer von der Band ist, denn auf dem Parker welcher er (am Anfang?) auf der DVD/Blu-ray "Böhse fürs Leben" trägt ist auf einem der Ärmel (links oder rechts, weiss ich nicht mehr), ganz oben, einen runten Aufnäher der Band. Dieser hier (siehe Anhang).

    Ob's aber so ist... für mich nicht wichtig, ist mir damals nur sofort in's Auge gefallen und war überrascht xD


    Dateien

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana

  • Ich denke auch, dass er die Band weiter verfolgt. Warum auch nicht.

    Es ist trotzdem schade, dass es immer zu diesen Konflikten führt, sobald etwas "gemeinsames" entstehen könnte.

    Als etwas aktuelleres Beispiel könnte man auch die Backyard Babies nennen.

  • Was genau ist da denn los mit den Backyard Babies?
    Mach doch mal einen eigenen Thread dazu auf.

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana

  • Endlich der erste Termin für Deutschland :P



    Quelle: www.fabrik-coesfeld.de


    Ich hoffe, da kommt zeitnah mehr!

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


  • Quelle: Live Nation



    Damit sind bisher folgende Clubs-Shows für 2020 bestätigt:


    02.06.2020 Wiesbaden, Schlachthof

    14.06.2020 Köln, Palladium

    02.08.2020 Coesfeld, Fabrik

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana

  • Zusatzkonzert in Wiesbaden!


    Zitat

    Weil ihr in weniger als zwei Wochen das erste Konzerte ruckizucki ausverkauft habt, werden die Herren von Bad Religion jetzt zweimal den Schlachthof abfackeln müssen - das Zusatzkonzert ist bestätigt und geht in den VVK, yeah! Der VVK startet am Dienstag, 24.02.2020 [sic!], ab 10:00Uhr!


    Quelle: https://web.facebook.com/events/199944838079260/


    Gemeint ist Dienstag, der 25.02.2020

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana

  • Da jetzt am 03./04. August noch immer was frei ist (und dann noch immer ein Off-Day bleibt), hoffe ich, dass es auch in Coesfeld noch ein Zusatzkonzert gibt. Bietet sich ja an.

    Der 03. August in Coesfeld war der erste ausverkaufte Termin in Deutschland.


    Bild könnte enthalten: Text

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana

  • Fabrik Coesfeld gehen 1.200 Leute rein. Das ist das 35-jährige Jubiläum der Fabrik. Daher wohl.

    Die restlichen Shows in Deutschland sind in den üblichen Locations mit 2.000-3.000 Personen.

    Ich mad die Größe!

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana

  • also Bad Religion gefällt mir schon ziemlich gut. Ich wollte auch mal ein Konzert von denen Besuchen, allerdings hat man mir neulich erzählt, dass man Bad Religion Live nicht unbedingt sehen brauch, da Bad Religion Live wohl ziemlich langweilig und belanglos sein sollen.

    Was Du draußen suchst, findest Du hier.

    Dein wahres Gesicht, willkommen in Dir.

  • Kommt drauf an was du auf einem Konzert erwartest.
    Da gibt's keine Show drumherum.


    Wenn überhaupt, würde ich mir sie aber bei einer Club-Show anschauen, auf Festivals sind sie recht öde weil das Publikum eher lahm ist. Da spielen sie ihr Set runter und gut.

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana